Weitere Entscheidung unten: LAG Rheinland-Pfalz, 24.02.2000

Rechtsprechung
   LAG Baden-Württemberg, 12.01.2000 - 3 Ta 3/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,15206
LAG Baden-Württemberg, 12.01.2000 - 3 Ta 3/00 (https://dejure.org/2000,15206)
LAG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 12.01.2000 - 3 Ta 3/00 (https://dejure.org/2000,15206)
LAG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 12. Januar 2000 - 3 Ta 3/00 (https://dejure.org/2000,15206)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,15206) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Wert eines Anspruchs auf Erteilung eines Zeugnisses

  • Judicialis

    Wert eines Anspruchs auf Erteilung eines Zeugnisses

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Streitwertbeschwerde; Bewertungsmaßstab des § 3 Zivilprozessordnung (ZPO); Wirtschaftliche Gesichtspunkte; Interesse des Klägers an erstrebter Entscheidung; Wert eines Anspruchs auf Zeugniserteilung ; Qualifiziertes Zeugnis ; Auslegung verfahrenseinleitender ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 24.02.2000 - 3 Ta 3/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,17290
LAG Rheinland-Pfalz, 24.02.2000 - 3 Ta 3/00 (https://dejure.org/2000,17290)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 24.02.2000 - 3 Ta 3/00 (https://dejure.org/2000,17290)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 24. Februar 2000 - 3 Ta 3/00 (https://dejure.org/2000,17290)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,17290) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Ordnungsgemäße Klageerhebung im Fall der Unterzeichnung eines der Klageschrift beigefügten Schriftstücks nicht jedoch der Klageschrift; Ersetzbarkeit einer Urschrift durch eigenhändig beglaubigte Abschrift zur Einlegung der Klage; Einlegung einer Kündigungsschutzklage ...

Papierfundstellen

  • NZA-RR 2000, 475
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 11.10.2000 - 5 AZR 313/99

    Geltendmachung durch Telefax

    Darüber hinaus ist es prozeßrechtlich wirksam möglich, sowohl die Klage selbst als auch die nach § 253 Abs. 5 ZPO erforderlichen Abschriften als Telefax einzureichen (ständige Rechtsprechung, vgl. BGH 27. April 1999 - VI ZR 174/97 - NJW-RR 1999, 1251; LAG Rheinland-Pfalz 24. Februar 2000 - 3 Ta 3/00 - NZA-RR 2000, 475; ferner zu § 130 Nr. 6 ZPO BAG 5. Juli 1990 - 8 AZB 16/89 - BAGE 65, 255).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 27.03.2009 - 9 Sa 737/08

    Rubrumsberichtigung und nachträgliche Zulassung der Kündigungsschutzklage

    Während etwa der Beschluss der 11. Kammer vom 17.08.2004 -11 Ta 101/04- (juris) davon ausgeht, dass Gegenstand des Zulassungsverfahrens nach § 5 KSchG a.F. lediglich die Frage sei, ob eine (ggf. zu unterstellende) Verspätung der Klageerhebung verschuldet ist, vertrat die 3. Kammer des Landesarbeitsgerichts im Beschluss vom 24.2.2000 -3 Ta 3/00- (LAGE § 4 KSchG Nr. 45) die gegenteilige Auffassung.
  • LAG Rheinland-Pfalz, 20.08.2007 - 8 Ta 122/07

    Zur Auslegung einer neben einer Kündigungsschutzklage erhobenen allgemeinen

    Der angefochtene Beschluss war daher ersatzlos aufzuheben (vgl. LAG Rheinland-Pfalz v. 23.06.1998 - 4 Ta 79/98 - u. v. 24.02.2000 - 3 Ta 3/00).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht