Weitere Entscheidung unten: OLG Bamberg, 02.11.2011

Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 04.04.2012 - 3 U 100/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,5199
OLG Oldenburg, 04.04.2012 - 3 U 100/11 (https://dejure.org/2012,5199)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 04.04.2012 - 3 U 100/11 (https://dejure.org/2012,5199)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 04. April 2012 - 3 U 100/11 (https://dejure.org/2012,5199)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,5199) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Rücktritt vom Kaufvertrag über ein Wohnmobil: Zurechnung von Nachbesserungsarbeiten durch einen anderen Vertragshändler desselben Herstellers an den Verkäufer; Qualifizierung eines Kraftfahrzeugs als "Montagsauto"

  • ra-skwar.de

    Nachbesserungsversuche, fremde - Zurechnung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Zurechnung von Nachbesserungsarbeiten an einem Wohnmobil im Garantiefall durch einen anderen Vertragshändler desselben Herstellers

  • kanzlei.biz

    Das "Montagsauto'

  • Betriebs-Berater

    "Montagsauto" und Zurechnung von Nachbesserungsarbeiten

  • rabüro.de

    Zur Zurechnung von Nachbesserungsarbeiten durch einen anderen Vertragshändler desselben Herstellers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 323 Abs. 2 Nr. 3; BGB § 440
    Zurechnung von Nachbesserungsarbeiten durch einen anderen Vertragshändler desselben Herstellers

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Muss sich Verkäufer "fremde" Mängelbeseitigung zurechnen lassen?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2012, 2400
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 28.05.2014 - VIII ZR 94/13

    Zum Ausschluss des Rücktritts bei einem unerheblichen Sachmangel

    So wird die Erheblichkeitsschwelle teilweise bei fünf bis zehn Prozent (Rösler, AcP 207 (2007), 564, 593), bei acht bis zehn Prozent (Schmidt-Räntsch, aaO S. 424), bei zehn Prozent (OLG Bamberg, aaO; Palandt/Grüneberg, aaO, § 323 Rn. 32; Reinking/Eggert, aaO Rn. 1042 f. mwN; NK-BGB/Dauner-Lieb/Dubovitskaya, aaO Rn. 40, trotz Heranziehung der Maßstäbe des § 459 Abs. 1 Satz 2 BGB aF [s.o.]; vgl. auch OLG Oldenburg, Urteil vom 4. April 2012 - 3 U 100/11, juris Rn. 41), bei 15 Prozent (Müller/Matthes, aaO S. 748) oder sogar bei 20 bis 50 Prozent (MünchKommBGB/Ernst, aaO, unter Berufung auf § 651e BGB; dies ablehnend: Schmidt-Räntsch, aaO S. 418 f.; Soergel/Gsell, aaO Rn. 215; Stürner/Medicus, aaO) des Kaufpreises angesetzt.
  • BGH, 23.01.2013 - VIII ZR 140/12

    Montagsauto

    Das Berufungsgericht (OLG Oldenburg, Urteil vom 4. April 2012 - 3 U 100/11, juris) hat zur Begründung seiner Entscheidung im Wesentlichen ausgeführt:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Bamberg, 02.11.2011 - 3 U 100/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,72072
OLG Bamberg, 02.11.2011 - 3 U 100/11 (https://dejure.org/2011,72072)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 02.11.2011 - 3 U 100/11 (https://dejure.org/2011,72072)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 02. November 2011 - 3 U 100/11 (https://dejure.org/2011,72072)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,72072) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 15.03.2018 - 21 U 22/17

    Haftung eines Architekten wegen fehlerhafter Ermittlung der Kosten eines Bauwerks

    Dieser besteht darin, eine vom Planungsstand abhängige Information über die voraussichtlichen Kosten des Bauwerks zu erhalten (BGH, a.a.O.; Kniffka in Kniffka u.a., Bauvertragsrecht, 2. Aufl., § 633 Rn. 124; OLG Bamberg Urteil v. 2.11.2011, Az. 3 U 100/11, BeckRS 2013, 2307).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht