Weitere Entscheidungen unten: OLG Brandenburg, 22.08.2019 | LSG Hessen, 30.06.2020

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 21.06.2018 - 3 U 151/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,28931
OLG Hamburg, 21.06.2018 - 3 U 151/17 (https://dejure.org/2018,28931)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 21.06.2018 - 3 U 151/17 (https://dejure.org/2018,28931)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 21. Juni 2018 - 3 U 151/17 (https://dejure.org/2018,28931)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,28931) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Art 9 Abs 2 Buchst a EUV 2015/2424, Art 9 Abs 3 EUV 2015/2424, Art 15 Abs 1 EUV 2015/2424, Art 15 Abs 2 EUV 2015/2424, Art 25 Abs 3 S 1 EUV 2015/2424
    Verletzung einer Unionsmarke: Vertrieb eines luxuriösen Kosmetikprodukts auf Onlineplattform

  • Justiz Hamburg
  • damm-legal.de

    Markenverletzung durch Vertrieb eines Luxusprodukts auf Onlineplattform

  • aufrecht.de

    Zur Zulässigkeit eines selktiven Vertriebsmodel für für luxuriöse Kosmetikprodukte

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verletzung einer Marke durch Vertrieb von Produkten außerhalb eines selektiven Vertriebssystems

  • rechtsportal.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Markenverletzung durch Vertrieb eines Luxusprodukts auf Onlineplattform

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2018, 2503
  • MMR 2019, 703
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG München, 08.11.2018 - 29 U 3700/17

    Vertrieb von Hautpflegeprodukten aus dem Hochpreissegment in einem

    (3) Soweit die obergerichtliche Rechtsprechung in jüngerer Zeit (OLG Düsseldorf, GRUR-RR 2018, 335 - Japanischer Kosmetikhersteller; OLG Hamburg, BeckRS 2018, 22030) in den dort entschiedenen Fällen § 24 Abs. 2 MarkenG für anwendbar gehalten hat, führt auch dies im vorliegenden Fall nicht zu einem anderen Ergebnis.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 22.08.2019 - 3 U 151/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,30959
OLG Brandenburg, 22.08.2019 - 3 U 151/17 (https://dejure.org/2019,30959)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 22.08.2019 - 3 U 151/17 (https://dejure.org/2019,30959)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 22. August 2019 - 3 U 151/17 (https://dejure.org/2019,30959)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,30959) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kürzung der Mitgliedsbeiträge aufgrund der Corona-Pandemie?

Verfahrensgang

  • LG Potsdam - 6 O 466/16
  • OLG Brandenburg, 22.08.2019 - 3 U 151/17
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LSG Hessen, 30.06.2020 - L 3 U 151/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,19615
LSG Hessen, 30.06.2020 - L 3 U 151/17 (https://dejure.org/2020,19615)
LSG Hessen, Entscheidung vom 30.06.2020 - L 3 U 151/17 (https://dejure.org/2020,19615)
LSG Hessen, Entscheidung vom 30. Juni 2020 - L 3 U 151/17 (https://dejure.org/2020,19615)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,19615) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung PDF (Volltext/Leitsatz)

    Frage der Todesursächlichkeit einer bei dem Versicherten anerkannten Asbestose - Tod infolge Blutungen der Speiseröhre - kein Zusammenhang mit der anerkannten BK Nr. 4103 feststellbar - auch keine Mitursächlichkeit gegeben - keine Anwendung der Kausalitätsvermutung des § ...

  • rechtsportal.de
  • rechtsportal.de
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Baden-Württemberg, 15.06.2021 - L 9 U 4524/18
    Der Ursachenzusammenhang ist jedoch nicht schon dann wahrscheinlich, wenn er nicht auszuschließen oder nur möglich ist (BSG, Urteil vom 02.04.2009 - B 2 U 29/07 R -, juris Rn. 16; zum Maßstab der hinreichenden Wahrscheinlichkeit vgl. auch Bayerisches Landessozialgericht, Urteil vom 09.11.2011 - L 17 U 195/08 -, juris Rn. 33; Hessisches Landessozialgericht, Urteil vom 30.06.2020 - L 3 U 151/17 -, juris Rn. 23; zur Frage der rechtlich wesentlichen Verursachung durch eine anerkannte Berufskrankheit Nr. 4104 im Fall des Todes nach Bronchopneumonie wegen einer terminalen Komplikation eines Plattenepithelkarzinoms vgl. LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 30.08.2006 - L 9 U 383/03 - juris Rn. 23 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht