Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 07.02.2017 - 3 U 1537/16   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • BAYERN | RECHT

    Lmiv, Stundung

  • webshoprecht.de

    Keine Irreführung durch Vermarktung von Vollmilch als Frische Weide-Milch durch einen Discounter

  • damm-legal.de

    Irreführung durch die Bezeichnung "frische Weide-Milch"?

Kurzfassungen/Presse (14)

  • bayern.de (Pressemitteilung)

    "Weidemilch" muss nicht von auf der Weide gemolkenen Kühen stammen

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Sexgewürz, Weidemilch, Steakchips - und was denkt der Verbraucher?

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Discounter darf Vollmilch als "Weide-Milch" verkaufen

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Irreführung durch die Bezeichnung "frische Weide-Milch"?

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Bezeichnung von Milch als Weidemilch oder Weide-Milch zulässig und kein Verstoß Lebensmittelinformationsverordnung - LMIV

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Weidemilch muss nicht von auf der Weide gemolkenen Kühen stammen - keine wettbewerbswidrige Irreführung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Irreführende Angaben: "Weidemilch" muss nicht nur von der Wiese kommen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Was ist "Weidemilch"? - Discounter darf weiterhin Milch mit dem Etikett "Frische Weidemilch" verkaufen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Keine Irreführung durch Bezeichnung von Vollmilch als "frische Weide-Milch"

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Vollmilch darf als "Weide-Milch" bezeichnet werden

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Vollmilch darf als "Weide-Milch" bezeichnet werden

  • juris.de (Pressemitteilung)

    "Weidemilch" muss nicht von auf der Weide gemolkenen Kühen stammen

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    "frische Weide-Milch" - irreführende Bezeichnung?

  • Jurion (Kurzinformation)

    "Weidemilch" muss nicht von auf der Weide gemolkenen Kühen stammen

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Bezeichnung von Vollmilch als "frische Weide-Milch" zulässig

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2017, 937
  • GRUR-RR 2017, 350



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VGH Bayern, 11.05.2017 - 20 B 16.203  

    Etikettierung von Qualitätswein b.A.

    Ein durchschnittlich informierter Verbraucher, der an zusätzlichen Informationen interessiert ist, weiß, dass er auf dem Rückenetikett zusätzliche Informationen findet (BGH, U. v. 19.9.2001 - I ZR 54/96 - juris Rn. 38; OLG Nürnberg, U.v. 7.2.2017 - 3 U 1537/16 - juris Rn. 24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht