Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 10.07.2003 - 3 U 186/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,2236
OLG Frankfurt, 10.07.2003 - 3 U 186/02 (https://dejure.org/2003,2236)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 10.07.2003 - 3 U 186/02 (https://dejure.org/2003,2236)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 10. Juli 2003 - 3 U 186/02 (https://dejure.org/2003,2236)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,2236) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Umfang des Kaskoversicherungsschutzes; Unfall eines mit Sommerreifen ausgestatteten Fahrzeugs, auf dessen Hinterreifen für diese Reifenart nicht zugelassene Schneeketten montiert waren- ; Grob fahrlässige Herbeiführung des Schadensfalles; Grobe Fahrlässigkeit als ...

  • versicherung-recht.de

    § 61 VVG a. F.

  • anwalt-recht-und-gesetz.de
  • RA Kotz

    Sommerreifennutzung im Winterurlaub

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VVG § 619
    Kein Kaskoversicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • IWW (Kurzinformation)

    Besteuerung der privaten Pkw-Nutzung - Sind Winterreifen Sonderausstattung?

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Keinen Kaskoversicherungsschutz genießt, wer im Winter in Arosa/Schweiz mit seinem mit Sommerreifen ausgestatteten Fahrzeug nebst auf den Hinterreifen montierten - für die Reifenart nicht zugelassenen - Schneeketten ins Rutschen gerät

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Sommerreifen im Winter - Kaskoschutz weg!

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Mit Schneeketten auf Sommerreifen unterwegs - In hoch gelegenem Schweizer Wintersportort ist das grob fahrlässig

  • ra-felsmann.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Kaskoversicherung - Versicherungsschutz mit Sommerreifen im Winter

  • tp-partner.com (Kurzinformation)

    Versicherungsschutz ohne Winterreifen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Sommerreifen im Winterurlaub grob fahrlässig - Vollkaskoversicherung muss für den Schaden nicht aufkommen

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Kurzanmerkung)

    Kasko: Fahrlässigkeit - In der Regel keine Pflicht zu Winterreifen auf Schnee

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2004, 1260
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AG Papenburg, 10.03.2016 - 20 C 322/15

    Verkehrsrecht - Sommerreifen im Winter - grob fahrlässig?

    1997, 182; OLG Frankfurt, VersR 2004, 1260: LG Hamburg, DAR 2010, 473)'.
  • LG Hamburg, 02.07.2010 - 331 S 137/09

    Fahren und Abkommen von der Straße eines mit Sommerreifen ausgestatteten PKW bei

    Sie setzt neben einem objektiv verkehrswidrigen Verhalten subjektiv ein erheblich gesteigertes Verschulden voraus (vgl. OLG Frankfurt, VersR 2004, 1260 ff).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht