Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 28.05.2009 - 3 U 191/08   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • aufrecht.de

    Kommerzielle Flugbuchungen mit dem Ziel des Weiterverkaufs wettbewerbswidrig

  • kanzlei.biz

    Der kommerzielle Weiterverkauf ist nicht gestattet!

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsfolgen der Nutzung eines internetzgestützten Flugbuchungssystems durch einen Mitbewerber zum Zwecke des kommerziellen Weiterverkaufs gebuchter Flüge; Umfang des Kontrahierungszwangs

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtsfolgen der Nutzung eines internetgestützten Flugbuchungssystems durch einen Mitbewerber zum Zwecke des kommerziellen Weiterverkaufs gebuchter Flüge; Umfang des Kontrahierungszwangs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 3, 4, 8 UWG; 19 GWB; 21 LuftVG
    Zum gewerblichen Weiterverkauf von Flugtickets - Der unlautere Schleichbezug

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Kommerzielle Vermarktung von Ryanair-Flügen in Pauschalreisen durch Reisevermittler stellt eine unlautere Wettbewerbsbehinderung dar

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Online-Inhalte von Ryanair dürfen nicht durch "Screen Scraping" benutzt werden

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    "Screen Scraping von Ryanair-Inhalten durch Online-Reiseveranstalter verboten

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Screen-scraping - OLG-Urteile im Widerspruch?

Besprechungen u.ä. (2)

  • silicon.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Fremde Daten für eigene Online-Dienste nutzen?

  • gsk.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Umfang und Grenzen des Datenbankschutzes bei dem Screen Scraping von Online-Datenbanken durch Online-Reiseportale (RA Dr. Jörg Kahler, RA Kathrin Helbig; WRP 1/2012, S. 48-55)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2009, 1125
  • MMR 2010, 178



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Hamburg, 24.10.2012 - 5 U 38/10

    Internet-Reiseportal darf nicht zur kommerziellen Flugvermittlung auf

    Ein Anbieter, der sich in zulässiger Weise dafür entschieden hat, seine Waren oder Dienstleistungen ausschließlich selbst abzusetzen, kann sich gegen Täuschungshandlungen, welche die Wiederverkaufsabsicht des Abnehmers betreffen, ebenso zur Wehr setzen wie ein Lieferant, der mit unabhängigen Händlern ein selektives Vertriebssystem errichtet hat (BGH, aaO.; OLG Hamburg, Urt. v. 28.05.2009 - 3 U 191/08 - Screen-Scraping I).

    Der 3. Zivilsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts hat sich in seiner Entscheidung vom 28.05.2009 (3 U 191/08) bereits mit dem Buchungssystem der Klägerin befasst.

    Der 3. Senat hat hierzu ausgeführt (BeckRS 2009, 23514):.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Braunschweig, 02.06.2010 - 3 U 191/08   

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Braunschweig, 05.02.2014 - 3 U 191/08   

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht