Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 18.08.2016 - I-3 U 20/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,34036
OLG Düsseldorf, 18.08.2016 - I-3 U 20/15 (https://dejure.org/2016,34036)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 18.08.2016 - I-3 U 20/15 (https://dejure.org/2016,34036)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 18. August 2016 - I-3 U 20/15 (https://dejure.org/2016,34036)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,34036) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • verkehrslexikon.de

    Fahrzeug-Beschaffenheitsvereinbarung bei Online-Auktionen

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rückabwicklung eines Vertrages über den Kauf eines gebrauchten Pkw wegen fehlender in einer Internetanzeige angegebener Ausstattungsmerkmale

  • ra.de
  • rewis.io
  • RA Kotz

    Gebrauchtwagenkaufvertrag - Angaben in Internetanzeige als Beschaffenheitsvereinbarung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rückabwicklung eines Vertrages über den Kauf eines gebrauchten Pkw wegen fehlender in einer Internetanzeige angegebener Ausstattungsmerkmale

  • rechtsportal.de

    BGB § 433 Abs. 1
    Rückabwicklung eines Vertrages über den Kauf eines gebrauchten Pkw wegen fehlender in einer Internetanzeige angegebener Ausstattungsmerkmale

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Vereinbarung einer Beschaffenheit bei Online-Auktionen

  • vogel.de (Kurzinformation)

    Online-Inserate: Ausstattungsmerkmale und Beschaffenheitsvereinbarung - Im Internet aufgelistete Extras waren nicht vorhanden

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Bei PKW Kauf nach Online-Inserat, ist Inserat für vereinbarte Beschaffenheit relevant

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • LG Frankfurt/Main, 20.10.2016 - 23 O 149/16

    Rücktritt vom Kaufvertrag wegen "Schummelsoftware" - VW-Abgasskandal

    Leistungsort beim Rücktritt ist derjenige Ort, an dem sich die Sache vertragsgemäß befindet ( OLG München, Urt . v. 09.06.2016 - 23 U 1201/14, juris Rn . 54; OLG Düsseldorf, Urt . v. 18.08.2016 - 3 U 20/15, juris Rn . 66) .
  • OLG Stuttgart, 06.03.2018 - 6 W 10/18

    Auslegung eines Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung mit dem Ziel der

    Die Rücknahme des Pkws im Rahmen des Rücktritts von einem Kaufvertrag stellt eine Holschuld dar (OLG Düsseldorf, Urteil vom 18.08.2016 - 3 U 20/15 -, Rn. 66, juris; OLG Köln, Urteil vom 27.03.2008 - 15 U 175/07 -, Rn. 62, juris) und erfordert mithin eine Mitwirkungshandlung des Gläubigers.
  • LG Wuppertal, 08.11.2016 - 16 S 44/16

    Gebrauchtwagenkauf über Onlineplattform- Beschaffenheitsvereinbarung über

    Nach einer verbreiteten obergerichtlichen Rechtsprechung können aber auch bei einem käuflichen Erwerb herkömmlicher Art mit Besichtigung des Gebrauchtwagens und ggf. dessen Probefahrt außerhalb einer Internetauktion die Angaben in einer Internetanzeige zu wertbildenden Eigenschaften im Grundsatz Vertragsinhalt bzw. vereinbarte Beschaffenheit werden, auch wenn sie im Kaufvertrag nicht vereinbart werden (OLG Düsseldorf, Urteil vom 18.08.2016 - I-3 U 20/15, juris m. Nachw. - nicht rechtskräftig, Revision beim BGH unter Az. VIII ZR 198/16 anhängig).
  • VG München, 29.11.2016 - M 16 K 14.5826

    Umgehung des Verbots des Rückkaufhandels

    Bei normalen Kraftfahrzeugen wird von 200.000 Kilometern Laufleistung ausgegangen, bei Dieselfahrzeugen oder hubraumstarken Kraftfahrzeugen der oberen Mittelklasse von 250.000 Kilometern, bei Oberklassefahrzeugen teilweise sogar von 300.000 Kilometern (vgl. OLG Saarl., U. v. 22.6.2005 - 1 U 567/04 - juris Rn. 47 ff; OLG Düsseldorf, U. v. 18.8.2016 - I-3 U 20/15 - juris Rn. 60 ff.).
  • OLG Düsseldorf, 25.01.2017 - 22 U 232/16

    Anforderungen an die Beschaffenheit eines Pkw

    Auch unter Berücksichtigung der nunmehr von der Klägerin zitierten Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 18.08.2016 (I-3 U 20/15, www.juris.de , anhängig beim BGH, VIII ZR 198/16) hat die vorliegende Sache keine grundsätzliche Bedeutung (§ 522 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 ZPO) bzw. ist eine Entscheidung des Senats zur Fortbildung des Rechts oder der Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung nicht erforderlich (§ 522 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 ZPO).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 25.02.2016 - 3 U 20/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,4824
OLG Hamburg, 25.02.2016 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2016,4824)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 25.02.2016 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2016,4824)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 25. Februar 2016 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2016,4824)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,4824) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Justiz Hamburg

    § 5 Abs 1 S 2 Nr 1 UWG, § 43 MessEG
    Wettbewerbsverstoß: Irreführung bei Gesichtscremes durch Kartonumverpackung mit großem Hohlraum

  • damm-legal.de

    "Mogelpackung" bei Pflegecremes führt Verbraucher in die Irre

  • Wolters Kluwer

    Wettbewerbswidrigkeit der Verbreitung eines Kosmetikprodukts in einer Umverpackung mit mehr als 40% Hohlraum

  • kanzlei.biz

    Verkauf von Kosmetikprodukten als sogenannte "Mogelpackung" irreführend

  • ra.de
  • rechtsportal.de

    Wettbewerbswidrigkeit der Verbreitung eines Kosmetikprodukts in einer Umverpackung mit mehr als 40% Hohlraum

  • rechtsportal.de

    Wettbewerbswidrigkeit der Verbreitung eines Kosmetikprodukts in einer Umverpackung mit mehr als 40% Hohlraum

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umverpackung mit Podest

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    "Mogelpackung" bei Pflegecremes führt Verbraucher in die Irre

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    "Mogelpackung" bei Kosmetik

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsrecht: Irreführung durch Größe der Produktverpackung

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Irreführung der Verbraucher durch Mogelpackungen

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Nivea - Mogelpackung untersagt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Irreführung der Verbraucher durch Mogelpackungen

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Mogelpackungen sind irreführend, wenn der Verbraucher über den tatsächlichen Inhalt getäuscht wird

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Nivea-Creme als Mogelpackung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Beiersdorf darf Nivea-Cremes nicht mehr in irreführender Packungsgröße anbieten - Hohlraum der Packung macht fast 43 % des Volumens der Gesamtverpackung aus

Sonstiges

  • wettbewerbszentrale.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten, 27.04.2016)

    Beiersdorf darf Cremes nicht mehr in irreführender Packungsgröße anbieten

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2016, 248
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 11.10.2017 - I ZR 78/16

    Tiegelgröße - Wettbewerbsverstoß: Urteilsauspruch über einen auf Irreführung

    Die dagegen eingelegte Berufung der Klägerin hat zur Stattgabe der Klage geführt (OLG Hamburg, GRUR-RR 2016, 248 = WRP 2016, 612).
  • OLG Hamburg, 16.05.2019 - 3 U 197/16

    Irreführung und Herabsetzung eines Wettbewerbers durch Angabe eines

    Dieses Verständnis kann der Senat aus eigener Anschauung feststellen, da seine Mitglieder zum allgemeinen Verkehr gehören (vgl. OLG Hamburg, Urteil vom 12. April 2006 - 5 U 169/05, GRUR-RR 2006, 285; Senat, Urteil vom 25. Februar 2016 - 3 U 20/15, GRUR-RR 2016, 248, Rn. 17).
  • OLG Hamburg, 09.11.2017 - 3 U 246/16

    Heilmittelwerbung: Wettbewerbsrechtliche Verantwortlichkeit des

    Die Verkehrsvorstellung kann jedoch je nach der Art des verpackten Produkts divergieren (vgl. Senat, WRP 2016, 612 , Rn. 29 - Nivea Vital).

    Mangels einer Fehlvorstellung kommt es auch nicht auf die Frage an, ob die Vorstellung der Erwerberin über die Anzahl der Abstrich-Tupfer durch die Angaben auf der Verpackung korrigiert wird (vgl. dazu Senat, WRP 2016, 612 , Rn. 32 - Nivea Vital).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 17.11.2015 - 3 U 20/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,34686
OLG Schleswig, 17.11.2015 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2015,34686)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 17.11.2015 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2015,34686)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 17. November 2015 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2015,34686)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,34686) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de

    §§ 742, 816 BGB
    Berechtigung der Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft an einem gemeinsam angesparten Sparguthaben

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Berechtigung der Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft an einem gemeinsam angesparten Sparguthaben

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Konkludent vereinbarte Bruchteilsberechtigung an einer Kontoforderung

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Konkludent vereinbarte Bruchteilsberechtigung an einer Kontoforderung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZG 2016, 696
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Celle, 27.04.2015 - 3 U 20/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,50647
OLG Celle, 27.04.2015 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2015,50647)
OLG Celle, Entscheidung vom 27.04.2015 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2015,50647)
OLG Celle, Entscheidung vom 27. April 2015 - 3 U 20/15 (https://dejure.org/2015,50647)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,50647) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • ditges.de (Leitsatz)

    Bankrecht/Darlehen/Widerruf/ Belehrung/Anforderungen/ Antragsverfahren

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Dortmund, 05.08.2016 - 3 O 419/15

    Anspruch auf Rückabwicklung zweier Verbraucherdarlehensverträge nach Erklärung

    v. 23.03.2015 - 3 U 20/15 - abrufbar auf der Homepage der Beklagtenvertreter, dort unter Ziff. I.3.
  • LG Dortmund, 21.10.2016 - 3 O 448/15

    Voraussetzungen für die Wirksamkeit eines Widerrufs von zwei

    Die Belehrung zum Beginn der Widerrufsfrist ist nicht zu beanstanden (vgl. im Einzelnen hierzu: OLG Celle, Hinweisbeschl. v. 23.03.2015 - 3 U 20/15 - abrufbar auf der Homepage der Beklagtenvertreter, dort unter Ziff. I.1. der Gründe = S. 5 f.; LG Köln, Urt. v. 05.08.2010 - 15 O 601/09 - zit. nach juris, Rn. 21-23; bestätigt durch OLG Köln, Beschl. v. 17.12.2010 - 13 U 176/10 - zit. nach juris).
  • LG Dortmund, 07.07.2017 - 3 O 279/16

    Voraussetzungen für die Wirksamkeit des Widerrufs eines

    v. 23.03.2015 - 3 U 20/15 - abrufbar unter www.ditges.de, dort unter Ziff. I.3.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LSG Niedersachsen-Bremen, 24.03.2015 - L 3 U 20/15 B ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,104886
LSG Niedersachsen-Bremen, 24.03.2015 - L 3 U 20/15 B ER (https://dejure.org/2015,104886)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 24.03.2015 - L 3 U 20/15 B ER (https://dejure.org/2015,104886)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 24. März 2015 - L 3 U 20/15 B ER (https://dejure.org/2015,104886)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,104886) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht