Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 02.11.2006 - 3 U 256/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,6857
OLG Hamburg, 02.11.2006 - 3 U 256/05 (https://dejure.org/2006,6857)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 02.11.2006 - 3 U 256/05 (https://dejure.org/2006,6857)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 02. November 2006 - 3 U 256/05 (https://dejure.org/2006,6857)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,6857) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    "0,00 EURO Offensive!"

    Zur Irreführung durch eine (animierte) Internet-Bannerwerbung für DSL-Komplettangebote.

  • Judicialis

    0,00 EURO-Offensive

  • Wolters Kluwer

    Irreführung durch eine Internet-Bannerwerbung für ein DSL-Komplettangebot; Voraussetzungen für eine irrtumsausschließende Aufklärung durch Verlinkung; Irreführung des Verbrauchers durch eine Bannerwerbung mit dem Slogan "0,00 EURO Offensive!" bei tatsächlich anfallenden ...

  • kanzlei.biz

    Irreführung durch eine Bannerwerbung für ein DSL-Komplettangebot

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 3 § 4 Nr. 1, Nr. 4 § 5; ZPO § 929 Abs. 2
    Irreführende Internetwerbung für DSL-Komplettangebot ["Starterpaket"] aus T-DSL-Anschluss und DSL-Zugangstarif

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • K&R 2007, 265
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BAG, 18.09.2007 - 9 AZR 672/06

    Konkurrentenklage - Justizgewährleistungsanspruch

    (c) Es kann dahinstehen, ob allein die Zustellung einer Unterlassungsverfügung im Parteibetrieb als Vollziehung genügt oder zusätzlich noch eine Ordnungsmittelandrohung im Titel notwendig ist (vgl. zum Meinungsstand BGH 13. April 1989 - IX ZR 148/88 - Rn. 27, NJW 1990, 122; OLG Hamburg 2. November 2006 - 3 U 256/05 - Rn. 62; BGH 2. November 1995 - IX ZR 141/94 - Rn. 16, BGHZ 131, 141).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht