Weitere Entscheidungen unten: LSG Hamburg, 15.08.2017 | OLG Schleswig, 10.03.2013

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 10.12.2013 - 3 U 29/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,40775
OLG Schleswig, 10.12.2013 - 3 U 29/13 (https://dejure.org/2013,40775)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 10.12.2013 - 3 U 29/13 (https://dejure.org/2013,40775)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 10. Dezember 2013 - 3 U 29/13 (https://dejure.org/2013,40775)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,40775) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 516 Abs 1 BGB, § 2325 Abs 1 BGB
    Pflichtteilsergänzung: Voraussetzung für das Vorliegen einer unbenannten Zuwendung des alleinverdienenden Ehepartners beim gemeinsamen Kauf eines Eigenheims; Rückgriff auf den Halbteilungsgrundsatz des Zugewinnausgleichs; Verzugseintritt im Falle eines betragsmäßig ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    §§ 516, 2325 BGB
    Pflichtteilsergänzungsanspruch bei Finanzierung des gemeinsamen Hauserwerbs durch einen Ehepartner allein

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Pflichtteilsergänzungsanspruch bei alleiniger Finanzierung des gemeinsamen Hauserwerbs

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Pflichtteilsergänzungsanspruch bei Finanzierung des gemeinsamen Hauserwerbs durch einen Ehepartner allein

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Alleinfinanzierung einer Immobilie kann unbenannte Zuwendung an nichtverdienenden Ehepartner darstellen

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Pflichtteilsrecht - gemeinsamer Grundstückskauf bei Alleinfinanzierung durch den verdienenden Ehegatten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Schenkung des Erblassers an die Ehefrau? Pflichtteilsergänzungsanspruch!

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Pflichtteilsergänzungspflichtige Schenkung bei Finanzierung eines gemeinsamen Hauserwerbs durch einen Ehepartner allein

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Der Pflichtteil wird immer gefährlicher

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Finanzierung des Familienheims durch einen Ehepartner löst Pflichtteilsanspruch aus

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schenkung im Sinne von § 2325 BGB

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Pflichtteilsrecht - gemeinsamer Grundstückskauf bei Alleinfinanzierung durch den verdienenden Ehegatten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2014, 1740
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Dresden, 22.06.2016 - 17 U 360/16
    Ehebedingte Zuwendungen sind nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (regelmäßig) als Schenkung im Rahmen des § 2325 BGB zu berücksichtigen (BGH, Urteil vom 27.11.1991 - IV ZR 164/90 - BGHZ 116, 167; ferner OLG Schleswig FamRZ 2014, 1740).
  • LG Konstanz, 30.08.2016 - Me 4 O 453/15

    Pflichtteilsergänzungsanspruch eines Abkömmlings: Auszahlung einer

    Eine ergänzungspflichtige unbenannte Zuwendung liegt demgemäß dann nicht vor, wenn die Zuwendung sich im konkreten Fall als - auch nachträgliche - Vergütung für langjährige Dienste darstellt, wenn sie unterhaltsrechtlich geschuldet ist, oder der angemessenen Alterssicherung dient, oder wenn im Einzelfall eine adäquate Gegenleistung festgestellt werden kann (Urteil des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts vom 10.12.2013, 3 U 29/13).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LSG Hamburg, 15.08.2017 - L 3 U 29/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,68236
LSG Hamburg, 15.08.2017 - L 3 U 29/13 (https://dejure.org/2017,68236)
LSG Hamburg, Entscheidung vom 15.08.2017 - L 3 U 29/13 (https://dejure.org/2017,68236)
LSG Hamburg, Entscheidung vom 15. August 2017 - L 3 U 29/13 (https://dejure.org/2017,68236)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,68236) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 10.03.2013 - 3 U 29/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,80448
OLG Schleswig, 10.03.2013 - 3 U 29/13 (https://dejure.org/2013,80448)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 10.03.2013 - 3 U 29/13 (https://dejure.org/2013,80448)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 10. März 2013 - 3 U 29/13 (https://dejure.org/2013,80448)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,80448) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht