Rechtsprechung
   OLG München, 04.10.2021 - 3 U 2906/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,40971
OLG München, 04.10.2021 - 3 U 2906/20 (https://dejure.org/2021,40971)
OLG München, Entscheidung vom 04.10.2021 - 3 U 2906/20 (https://dejure.org/2021,40971)
OLG München, Entscheidung vom 04. Januar 2021 - 3 U 2906/20 (https://dejure.org/2021,40971)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,40971) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    ZPO § 3, § 148, § 253 Abs. 2, § 263, § 264, § 511 Abs. 2 Nr. 1; DS-GVO Art. 4 Abs. 1, Art. 15 Abs. 3, Art. 99 Abs. 2
    Eigenständiger datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch auf Herausgabe von Kopien

  • rewis.io

    Revision, Berufung, Ermessen, Schadenersatz, Erledigung, Bestimmtheit, Auskunft, Anspruch, Verfahren, Klageerweiterung, Klage, Daten, Form, Zeitpunkt, personenbezogene Daten, Erledigung des Rechtsstreits, personenbezogene Information

  • Der Betrieb(Abodienst, Leitsatz frei)

    Anspruch des Auskunftsberechtigten auf Überlassung von Kopien gem. Art. 15 Abs. 3 DSGVO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Reichweite des Auskunftsanspruchs aus Art. 15 Abs. 1 DSGVO und des Anspruchs auf Kopien aus Art. 15 Abs. 3 DSGVO ist eher weit auszulegen

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Personenbezogene Daten, personenbezogene Information

  • delegedata.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf Kopie nach Art. 15 Abs. 3 DSGVO ist weit auszulegen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Anforderung von Datenkopien beim Vermittler

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Auskunftsanspruch nach Art. 15 Abs.3 DSGVO erfasst auch Telefonnotizen, Aktenvermerke, Gesprächsprotokolle, E-Mails und Briefe

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2021, 2755
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Niedersachsen, 22.10.2021 - 16 Sa 761/20

    Immaterieller Schadensersatz nach Art. 82 DS-GVO

    Nach der anderen Auffassung widerspreche eine solche Auslegung dem der DS-GVO zugrunde liegenden weit gefassten Begriff der personenbezogenen Daten und dem Sinn und Zweck des Art. 15 Abs. 3 Satz 1 DS-GVO (vgl. OVG Münster 8. Juni 2021 - 16 A 1582/20 - Rn. 73 ff.; OLG München 4. Oktober 2021 - 3 U 2906/20 - Rn. 20) , die Datenkopie soll nicht identisch mit der Auskunft über die verarbeiteten Daten sein (Kühling/Buchner/Bäcker, 3. Aufl. 2020, DS-GVO Art. 15 Rn. 39) .
  • LG Köln, 16.02.2022 - 28 O 303/20

    Zur Reichweite des Auskunftsanspruchs nach Art. 15 DSGVO: Hier Begriff der

    Regelung der Kopie in einem eigenständigen Absatz 3 spricht dafür, dass mit der Norm nicht bloß eine Konkretisierung des Auskunftsanspruchs aus Art. 15 Abs. 1 DS-GVO beabsichtigt ist (OLG München, Endurteil vom 04.10.2021, § U 2906/20 Rn. 20, BeckRS 2021, 29747; Kühling/Buchner/ Bäcker , a.a.O., Art. 15 DS-GVO Rn. 39 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht