Weitere Entscheidung unten: VGH Hessen, 26.04.2005

Rechtsprechung
   VGH Hessen, 23.03.2005 - 3 UE 3457/04.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,2065
VGH Hessen, 23.03.2005 - 3 UE 3457/04.A (https://dejure.org/2005,2065)
VGH Hessen, Entscheidung vom 23.03.2005 - 3 UE 3457/04.A (https://dejure.org/2005,2065)
VGH Hessen, Entscheidung vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A (https://dejure.org/2005,2065)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,2065) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Judicialis

    Abschiebeverbog, Genitalverstümmelung, Geschlecht, Mindeststandards, soziale Gruppe

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abschiebungsverbot bei drohender Verfolgung im Zielstaat; Vorliegen einer Verfolgung wegen der Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe; Genitalverstümmelung als geschlechtsspezifische Verfolgung; Voraussetzungen für das Vorliegen der Gefahr einer ...

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    VwGO § 60 Abs. 1; AufenthG § 60 Abs. 1; RL 2004/83/EG Art. 10 Abs. 1 d
    Wiedereinsetzung in den vorigen Stand, Sierra Leone, Genitalverstümmelung, Flüchtlingsfrauen, Geschlechtsspezifische Verfolgung, Nichtstaatliche Verfolgung, Verfolgungsbegriff, Latente Gefährdungslage, Vorverfolgung, Anerkennungsrichtlinie

  • fluechtlingsrat-nrw.de (Kurzinformation und Volltext)

    Sierra Leone: Abschiebungsverbot nach § 60 Abs. 1 AufenthG bei drohender Genitalverstümmelung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Asylrecht - Abschiebeverbog, Genitalverstümmelung, Geschlecht, Mindeststandards, soziale Gruppe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2006, 504
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (26)

  • OVG Schleswig-Holstein, 03.01.2020 - 5 LB 34/19
    Das nationale Recht geht damit über die Vorgabe des Art. 10 Abs. 1 Buchst. d Satz 4 RL 2011/95/EU, geschlechtsbezogene Aspekte (lediglich) zu berücksichtigen, hinaus (vgl. BT-Drs. 17/13063, S. 19 f.; vgl. auch zu § 60 Abs. 1 Satz 3 AufenthG a. F.: VGH Kassel, Urteil vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A - juris, Rn. 29, 34,).
  • OVG Schleswig-Holstein, 30.12.2019 - 5 LB 28/19
    Das nationale Recht geht damit über die Vorgabe des Art. 10 Abs. 1 Buchst. d Satz 4 RL 2011/95/EU, geschlechtsbezogene Aspekte (lediglich) zu berücksichtigen, hinaus (vgl. BT-Drs. 17/13063, S. 19 f.; vgl. auch zu § 60 Abs. 1 Satz 3 AufenthG a. F.: VGH Kassel, Urteil vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A - juris, Rn. 29, 34,).
  • OVG Schleswig-Holstein, 30.12.2019 - 5 LB 26/19
    Das nationale Recht geht damit über die Vorgabe des Art. 10 Abs. 1 Buchst. d Satz 4 RL 2011/95/EU, geschlechtsbezogene Aspekte (lediglich) zu berücksichtigen, hinaus (vgl. BT-Drs. 17/13063, S. 19 f.; vgl. auch zu § 60 Abs. 1 Satz 3 AufenthG a. F.: VGH Kassel, Urteil vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A - juris, Rn. 29, 34,).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.02.2014 - 1 A 1139/13

    Anerkennung eines angolanischen Staatsangehörigen als Asylberechtigter und

    vgl. Marx, Furcht vor Verfolgung wegen der Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe (Art. 10 I Bst. d RL 2004/83/EG), ZAR 2005, 177 (184); zur geschlechtsspezifischen Verfolgung im Sinne des § 60 Abs. 1 AufenthG; Hess. VGH, Urteil vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A -, NVwZ-RR 2006, 504 = juris, Rn. 38 ff., 43 ff. (Genitalverstümmelung); VG Gelsenkirchen, Urteil vom 18. Juli 2013 - 5a K 4418/11.A -, juris, Rn. 62 ff. (Zwangsverheiratung); VG Magdeburg, Urteil vom 18. September 2012 - 5 A 182/11 MD -, juris (Zwangsverheiratung); VG Kassel, Urteil vom 26. März 2012 - 4 K 782/10.KS.A -, juris, (Zwangsverheiratung); VG Würzburg, Urteil vom 19. September 2005 - W 8 K 04.30919 -, juris, Rn. 13 (Zwangsprostitution); Ziffer 60.1.2 der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Aufenthaltsgesetz vom 26. Oktober 2009 nennt als Beispiele für an das Geschlecht anknüpfende Verfolgungshandlungen drohende Genitalverstümmelung und Fälle schwerer häuslicher Gewalt; siehe auch Treiber, in: GK-AufenthG, Stand: Jan.
  • OVG Schleswig-Holstein, 22.08.2019 - 5 LB 31/19

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft für syrische Staatsangehörige sunnitischen

    Das nationale Recht geht damit über die Vorgabe des Art. 10 Abs. 1 Buchst. d Satz 4 RL 2011/95/EU, geschlechtsbezogene Aspekte (lediglich) zu berücksichtigen, hinaus (vgl. BT-Drs. 17/13063, S. 19 f.; vgl. auch zu § 60 Abs. 1 Satz 3 AufenthG a.F.: VGH Kassel, Urteil vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A - juris, Rn. 29, 34,).
  • VG Stuttgart, 23.01.2006 - A 11 K 13008/04

    Geschlechtsspezifische Verfolgung im Sinne des § 60 Abs. 1 AufenthG 2004 einer

    Dies hat jedoch keine einschränkende Auslegung des § 60 Abs. 1 S. 3 AufenthG zur Folge, da die Qualifikationsrichtlinie lediglich Mindeststandards festlegt und dem nationalen Gesetzgeber nicht verwehrt ist, diese Mindeststandards zu überschreiten (vgl. VGH Kassel, Urt. v. 23.03.2005 - 3 UE 3457/04.A - Juris = Asylmagazin 6/2005, 35).

    Von geschlechtsspezifischer Verfolgung sind danach insbesondere betroffen Frauen, die geschlechtsbezogener Diskriminierung entweder von Seiten staatlicher Stellen oder von Seiten Privater ausgesetzt sind, wenn der Staat sie nicht ausreichend schützen kann oder will, zudem Frauen, die Verfolgung befürchten, weil sie kulturelle oder religiöse Normen übertreten haben oder sich diesen nicht beugen wollen sowie Frauen, die Verfolgung auf Grund der Aktivitäten oder der Ansichten von Familienangehörigen befürchten (vgl. VGH Kassel, Urt. v. 23.03.2005 aaO).

  • VG Potsdam, 27.04.2007 - 9 K 695/02

    Sierra Leone, Genitalverstümmelung, Verfolgung durch Dritte, nichtstaatliche

    vgl.: dazu ausführlich: Hessischer Verwaltungsgerichtshof, Entscheidung vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.

    zu dieser offensichtlich typischen Situation in Sierra Leone: Hessischer Verwaltungsgerichtshof, Entscheidung vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A -, zitiert nach juris, Ausführungen der Eltern der dortigen Klägerinnen, mit weiteren Nachweisen.

    Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass die Durchsetzung der Werte und Normen der traditionellen Kultur von der traditionellen Gesellschaft erzwungen werden, vgl. dazu; Hessischer Verwaltungsgerichtshof, Entscheidung vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A -, zitiert nach juris, mit weiteren Nachweisen und Quellenangaben,.

  • VG Stuttgart, 10.06.2005 - A 10 K 13121/03

    Geschlechtsspezifische Verfolgung und Abschiebungsschutz; hier: Nigeria.

    Danach bestimmt das Aufenthaltsgesetz nun ausdrücklich, dass die Verfolgung aufgrund der Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe auch dann vorliegen könne, wenn die Bedrohung von Leib und Leben allein an das Geschlecht anknüpft, und legt den bis dato herrschenden Streit bei, ob die Anknüpfung von Verfolgungshandlung allein an das Geschlecht das Kriterium der Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe erfüllt und damit abschiebungsverbotsrelevant sein kann (vgl. hierzu auch VGH Kassel, U.v. 23.3.2005 - 3 UE 3457/04.A -).

    Die genannte Richtlinie enthält jedoch lediglich Mindeststandards für die Anerkennung und den Status von Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen als Flüchtlinge oder als Personen, die anderweitig internationalen Schutz benötigen und über den Inhalt des zu gewährenden Schutzes; dem nationalen Gesetzgeber ist es nicht verwehrt, diese Mindeststandards für einen besseren Schutz von Flüchtlingen zu überschreiten; das ist mit der Regelung des § 60 Abs. 1 Satz 3 AufenthG erfolgt (vgl. VGH Kassel, U.v. 23.3.2005 - 3 UE 3457/04.A -, m.w.N.).

  • OVG Schleswig-Holstein, 13.09.2018 - 2 LB 38/18

    Asylrecht - Flüchtlingseigenschaft - Berufungsverfahren

    Das nationale Recht geht damit über die Vorgabe des Art. 10 Abs. 1 Buchst. d Satz 4 RL 2011/95/EU, geschlechtsbezogene Aspekte (lediglich) zu berücksichtigen, hinaus (vgl. BT-Drs. 17/13063, S. 19 f.; vgl. auch zu § 60 Abs. 1 Satz 3 AufenthG a.F.: VGH Kassel, Urteil vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A - juris, Rn. 29, 34,).
  • VG Aachen, 16.09.2014 - 2 K 2262/13

    Nigeria; Zwangsbeschneidung (unglaubhaft); Gefahrenprognose § 60 Abs. 7 AufenthG;

    Durch § 3 c Nr. 3 AsylVfG wird der Schutz auch auf die Verfolgung durch nichtstaatliche Akteure erstreckt, sofern der Staat, Parteien oder Organisationen, die den Staat oder dessen wesentliche Teile beherrschen, sowie internationale Organisationen erwiesenermaßen nicht in der Lage oder willens sind, im Sinne von § 3 d AsylVfG Schutz vor Verfolgung zu bieten, es sei denn, es besteht eine innerstaatliche Fluchtalternative bzw. interner Schutz i.S. von § 3 e AsylVfG, vgl. ebenso noch zu § 60 Abs. 1 AufenthG a.F.: Bayerischer VGH, Beschluss vom 3. Februar 2006 - 9 ZB 05.31075 - (zu Äthiopien), juris; Hessischer VGH, Urteil vom 23. März 2005 - 3 UE 3457/04.A - (zu Sierra Leone), juris; VG Stuttgart, Urteil vom 10. Juni 2005 - A 10 K 13121/03 -, juris; VG München, Urteil vom 2. April 2009 - M 21 K 08.500077 -, juris; VG Regensburg, Beschluss vom 29. Juli 2009 - RN 5 S 09.30157 -, juris; noch zu § 60 Abs. 1 S.3 AufenthG a.F.: Treiber in Gemeinschaftskommentar zum Aufenthaltsgesetz, Stand: März, § 60 Rz. 175 ff, 183.
  • VG Regensburg, 25.05.2012 - RN 5 K 11.30570

    Genitalverstümmelung in Sierra Leone; inländische Fluchtalternative

  • OVG Schleswig-Holstein, 13.09.2018 - 2 LB 39/18

    Asylrecht (Flüchtlingseigenschaft) - Berufungsverfahren

  • VG Regensburg, 25.05.2012 - 5 K 11.30570

    Genitalverstümmelung in Sierra Leone; inländische Fluchtalternative

  • VG Münster, 15.03.2010 - 11 K 413/09

    Asylverfahren, Flüchtlingsanerkennung, Nigeria, Abschiebungsverbot,

  • VG Hamburg, 06.01.2011 - 4 A 123/10

    Gewährung von Abschiebeschutz wegen geschlechtsspezifischer Verfolgung

  • VG Trier, 11.07.2005 - 6 K 351/05

    Abschiebungshindernis wegen bestehender Sorgerechtsregelungen im Iran.

  • VG Aachen, 10.05.2010 - 2 K 562/07

    Asylverfahren, Flüchtlingsanerkennung, Nigeria, Genitalverstümmelung, soziale

  • VG Köln, 29.07.2011 - 19 K 1998/11

    Asyl; Flüchtlingseigenschaft; Ghana; Zwangsbeschneidung; Glaubwürdigkeit;

  • VG Düsseldorf, 24.10.2006 - 2 K 3222/06

    Iran, häusliche Gewalt, geschlechtsspezifische Verfolgung, Frauen,

  • VG Augsburg, 23.11.2012 - Au 7 K 12.30272

    Nigeria; Volk der Yoruba; Verfolgungsgeschichte unglaubhaft; (keine) drohende

  • VG Augsburg, 12.04.2011 - Au 3 K 10.30665

    Somalia; geschlechtsbezogene Verfolgung; nicht-Staatliche Akteure; inländische

  • VG München, 29.04.2009 - M 21 K 07.50784

    Beschneidung; Herkunftsland: Sierra Leone

  • VG Frankfurt/Oder, 11.09.2008 - 6 L 306/08

    Anforderungen an die Sachverhaltsaufklärung bei einem Offensichtlichkeitsurteil

  • VG Kassel, 21.03.2012 - 3 K 464/10

    Afghanistan, Kabul, Frauen, alleinstehende Frauen, islamischer Moralkodex,

  • VG München, 27.09.2007 - M 21 K 07.60160

    Nigeria, Genitalverstümmelung, geschlechtsspezifische Verfolgung,

  • VG Karlsruhe, 09.02.2007 - A 9 K 1386/06

    Gambia, Frauen, Flüchtlingsfrauen, geschlechtsspezifische Verfolgung,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VGH Hessen, 26.04.2005 - 3 UE 3457/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,34770
VGH Hessen, 26.04.2005 - 3 UE 3457/04 (https://dejure.org/2005,34770)
VGH Hessen, Entscheidung vom 26.04.2005 - 3 UE 3457/04 (https://dejure.org/2005,34770)
VGH Hessen, Entscheidung vom 26. April 2005 - 3 UE 3457/04 (https://dejure.org/2005,34770)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,34770) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht