Rechtsprechung
   OLG Zweibrücken, 23.04.2002 - 3 W 66/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,18943
OLG Zweibrücken, 23.04.2002 - 3 W 66/02 (https://dejure.org/2002,18943)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 23.04.2002 - 3 W 66/02 (https://dejure.org/2002,18943)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 23. April 2002 - 3 W 66/02 (https://dejure.org/2002,18943)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,18943) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 14 Abs 4 S 1 Nr 5 AsylVfG, § 55 Abs 1 S 3 AsylVfG, § 57 Abs 2 S 1 Nr 1 AuslG, § 57 Abs 2 S 1 Nr 5 AuslG
    Abschiebungshaftverfahren: Zulässigkeit der Rechtsbeschwerde nach der Haftentlassung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Frankfurt, 12.05.2005 - 20 W 297/03

    Asylverfahren: Erlöschen der gesetzlichen Aufenthaltsgestattung bei Verstoß gegen

    Gleiches gilt für das Thüringer Oberlandesgericht (Beschluss vom 5. Juli 2001 in der Sache 6 Wx 396/01 - dokumentiert bei Melchior) und das Oberlandesgericht Zweibrücken (Beschluss vom 23. April 2002 in der Sache 3 W 66/02 - dokumentiert bei juris).
  • OLG Zweibrücken, 30.12.2002 - 3 W 242/02

    Anordnung von Abschiebungshaft: Zulässigkeitsprüfung während eines laufenden

    Auf den Zeitpunkt der Erledigung kommt es nicht an (BVerfGE 104, 220; Senat, Beschlüsse vom 23. April 2002 - 3 W 66/02 - und vom 24. April 2002 - 3 W 68/02 -).
  • OLG Karlsruhe, 18.12.2002 - 11 Wx 74/02

    Verfahren über die Anordnung von Abschiebungshaft: Nachträgliche Überprüfung der

    d) Mit dieser Entscheidung weicht der Senat nicht von den Beschlüssen des OLG Zweibrücken vom 23. April 2002 (3 W 76/02, OLG-Report 2002, 377, und 3 W 66/02, JURIS-Dokument KORE433442002) ab, weswegen eine Vorlage an den Bundesgerichtshof nicht geboten ist.
  • OLG Karlsruhe, 18.12.2002 - 11 Wx 74/01
    d) Mit dieser Entscheidung weicht der Senat nicht von den Beschlüssen des OLG Zweibrücken vom 23. April 2002 ( 3 W 76/02 , OLG-Report 2002, 377, und 3 W 66/02, JURIS-Dokument KORE433442002) ab, weswegen eine Vorlage an den Bundesgerichtshof nicht geboten ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht