Rechtsprechung
   KG, 16.07.2021 - 3 Ws (B) 177/21 - 122 Ss 76/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,34916
KG, 16.07.2021 - 3 Ws (B) 177/21 - 122 Ss 76/21 (https://dejure.org/2021,34916)
KG, Entscheidung vom 16.07.2021 - 3 Ws (B) 177/21 - 122 Ss 76/21 (https://dejure.org/2021,34916)
KG, Entscheidung vom 16. Juli 2021 - 3 Ws (B) 177/21 - 122 Ss 76/21 (https://dejure.org/2021,34916)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,34916) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Entscheidungsdatenbank Berlin

    Art 2 GG, Art 20 Abs 3 GG, § 77 Abs 1 OWiG
    Ordnungswidrigkeitenverfahren: Zeitpunkt für Ausübung des Rechts auf Informationszugang im Hauptverfahren

  • IWW

    GG Art. 2, 20 Abs. 3, OWiG § 77 Abs. 1
    GG, OWiG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 2 ; GG Art. 20 Abs. 3 ; OWiG § 77 Abs. 1
    Recht auf Informationszugang ist signifikant vor der Terminierung auszuüben

  • rechtsportal.de

    GG Art. 2 ; GG Art. 20 Abs. 3 ; OWiG § 77 Abs. 1
    Recht auf Informationszugang ist signifikant vor der Terminierung auszuüben

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 12.04.2022 - 3 Ws (B) 61/22

    Informationsrechte bei standardisiertem Messverfahren

    Es wäre dem Betroffenen unbenommen gewesen, unter Inanspruchnahme seiner umfassenden Informationsrechte (vgl. BVerfG DAR 2021, 75; NZV 2021, 377 [Volltext bei juris]) im Vorfeld der Hauptverhandlung (vgl. Senat NZV 2021, 379) und auf eigene Kosten (vgl. Senat NZV 2021, 379; Beschluss vom 16. Juli 2021 - 3 Ws (B) 177/21 - [juris]; LG Aachen NZV 2018, 480) die Messung sachverständig prüfen zu lassen.
  • KG, 19.04.2022 - 3 Ws (B) 78/22

    Recht auf Informationsparität bei standardisiertem Messverfahren

    Diese Rechte sind proaktiv gegenüber der Verwaltungsbehörde, idealerweise im Ermittlungsverfahren, jedenfalls aber substantiell vor der Hauptverhandlung (vgl. Senat NZV 2021, 379), auf eigene Kosten (vgl. Senat NZV 2021, 379; Beschluss vom 16. Juli 2021 - 3 Ws (B) 177/21 - [juris]; LG Aachen NZV 2018, 480) auszuüben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht