Rechtsprechung
   OLG Hamm, 02.07.2013 - III-3 Ws 139/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,38284
OLG Hamm, 02.07.2013 - III-3 Ws 139/13 (https://dejure.org/2013,38284)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02.07.2013 - III-3 Ws 139/13 (https://dejure.org/2013,38284)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02. Juli 2013 - III-3 Ws 139/13 (https://dejure.org/2013,38284)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,38284) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Burhoff online

    JGG § 55
    Berufungsverfahren, JGG-Verfahren, Anfechtbarkeit, Kostenentscheidung

  • openjur.de

    Jugendstrafrecht; Berufungsurteil; Kostenentscheidung; Anfechtbarkeit

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Jugendstrafrecht; Berufungsurteil; Kostenentscheidung; Anfechtbarkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine isolierte Anfechtung der Kostenentscheidung bei Unanfechtbarkeit der Hauptentscheidung gemäß § 55 Abs. 2 JGG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Möglichkeit der isolierten Anfechtung einer Kostenentscheidung bei Unanfechtbarkeit der Hauptentscheidung gem. § 55 Abs. 2 JGG

Verfahrensgang

  • LG Bielefeld - 3a Ns 54/12
  • OLG Hamm, 02.07.2013 - III-3 Ws 139/13

Papierfundstellen

  • NStZ 2014, 410
  • NStZ-RR 2014, 96
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Koblenz, 02.11.2015 - 2 Ws 610/15

    Jugendgerichtsverfahren: Zulässigkeit der sofortigen Beschwerde gegen die

    In dieser Fallkonstellation kann der Angeklagte dementsprechend nach der ganz herrschenden Auffassung in Rechtsprechung und Literatur (OLG Koblenz, Beschlüsse 1 Ws 947/03 vom 14.01.2004, 1 Ws 661/04 vom 28.10.2004, 2 Ws 552/07 vom 06.11.2007, 2 Ws 546/10 vom 26.11.2010, 1 Ws 621/12 vom 08.08.2012 ; OLG Hamm RPfl 1999, 291; NStZ-RR 2014, 96 = NStZ 2014, 410 L mit abl.

    Zutreffend hat bereits das Oberlandesgericht Hamm (Rpfleger 1999, 291; NStZ-RR 2014, 96) darauf hingewiesen, dass der Gegenmeinung auch die Begründung zum Gesetzentwurf der am 1. April 1987 in Kraft getretenen Neufassung der Vorschrift (vgl. BT-Drucksache 10/1313 S. 40) entgegensteht, in der ausdrücklich unter Einschluss des § 55 Abs. 2 JGG die Anfechtbarkeit der Kostenentscheidung von der Anfechtbarkeit der Hauptsacheentscheidung abhängig gemacht worden ist.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht