Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 03.08.2012 - 3 Ws 314/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,53436
OLG Karlsruhe, 03.08.2012 - 3 Ws 314/12 (https://dejure.org/2012,53436)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 03.08.2012 - 3 Ws 314/12 (https://dejure.org/2012,53436)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 03. August 2012 - 3 Ws 314/12 (https://dejure.org/2012,53436)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,53436) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Karlsruhe, 08.01.2019 - 2 Ws 365/18

    Zur Ermessensausübung bei der Gestattung von Telefongesprächen mit

    Dementsprechend ist nach §§ 13, 20 Abs. 1, Abs. 2 Satz 1 JVollzG II BW der Anstaltsleiter oder die Anstaltsleitern befugt, Telefongespräche zu untersagen (bzw. als mildere Maßnahme zu beschränken), wenn die Sicherheit und Ordnung der Anstalt ansonsten gefährdet ist (OLG Karlsruhe, Beschluss vom 03.08.2012 - 3 Ws 314/12, juris).
  • LG Limburg, 22.10.2018 - 1 Qs 125/18

    Ein erhöhter personeller und finanzieller Aufwand im Betrieb der

    Insoweit obliegt es zunächst dem zuständigen Anstaltsleiter, den organisatorischen Erfordernissen der Justizvollzugsanstalt Rechnung zu tragen und demgemäß Beschränkungen nach Anzahl und Dauer der grundsätzlich genehmigten Telefonate vorzunehmen (vgl. OLG Karlsruhe, Beschluss v. 03.08.2012 - 3 Ws 314/12 = StV 2013, 164; KK/Schultheis, StPO, 7. Aufl. 2013, § 119 Rn. 19; MüKo/Böhm/Werner, StPO, 1. Aufl. 2014, § 119 Rn. 44).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht