Rechtsprechung
   LG Hamburg, 09.07.2009 - 308 O 332/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,4742
LG Hamburg, 09.07.2009 - 308 O 332/09 (https://dejure.org/2009,4742)
LG Hamburg, Entscheidung vom 09.07.2009 - 308 O 332/09 (https://dejure.org/2009,4742)
LG Hamburg, Entscheidung vom 09. Juli 2009 - 308 O 332/09 (https://dejure.org/2009,4742)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,4742) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 3, 4 Nr. 9b und 10, 8 UWG
    Der Vertrieb kostenpflichtiger Schummel-Software für Onlinespiele verstößt gegen das UWG

  • Telemedicus (Zusammenfassung)

    Cheatbots

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Einstweilige Verfügung wegen Rufausbeutung i.S.e. "Einschiebens in eine fremde Serie"; Kostenlose Online-Spiele mit der Möglichkeit zum Erwerb von kostenpflichtigen Premium-Funktionen ; Untergraben des Geschäftsmodells eines kostenlosen Online-Spiels durch ein Angebot ...

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Nachrichten aus der virtuellen Welt: - Cheatbots in einem Onlinespiel können einen Wettbewerbsverstoß darstellen

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Cheat-Bots-Software für Computerspiele verboten

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    § 4 UWG
    "Cheatbots" verstoßen gegen das UWG

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Cheat-Bots für Computerspiele nicht erlaubt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Anbieten von Cheatbots wettbewerbswidrig.

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Premium-Funktionen für kostenloses Online-Spiel

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Wettbewerbsrechtlicher Schutz von Online-Games gegen Cheatbots; Zugleich Anmerkung zur Entscheidung des LG Hamburg, Beschl. v. 9.7.2009, Az.: 308 O 332/09, CR 2009, 756" von RA Florian Hecht und RA Florian Kockentiedt, original erschienen in: CR 2009, 719 - 724.

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 722 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht