Rechtsprechung
   OLG München, 31.08.2011 - 31 Wx 179/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,5940
OLG München, 31.08.2011 - 31 Wx 179/10 (https://dejure.org/2011,5940)
OLG München, Entscheidung vom 31.08.2011 - 31 Wx 179/10 (https://dejure.org/2011,5940)
OLG München, Entscheidung vom 31. August 2011 - 31 Wx 179/10 (https://dejure.org/2011,5940)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5940) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • openjur.de

    Zum Erfordernis einer erneuten eigenhändigen Unterschrift des Erblassers für Ergänzungen, die der Erblasser auf einer Fotokopie seines unterschriebenen Originaltestaments anbringt (im Anschluss an OLG München NJW-RR 2006, 11).

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 2247
    Erfordernis erneuter eigenhändiger Unterschrift für Ergänzungen auf Kopie des Originaltestaments

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Testament - Änderungen auf Testamentskopie

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 2247
    Formgültigkeit von Ergänzungen des Erblassers auf einer Fotokopie eines privatschriftlichen Testaments

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erfordernis einer erneuten eigenhändigen Unterschrift des Erblassers für Ergänzungen auf einer Fotokopie seines unterschriebenen Originaltestaments

  • paluka.de (Kurzinformation)

    Erbrecht: Änderungen und Ergänzungen von Testamenten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Änderung eines Testaments

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Ergänzungen auf einer Fotokopie des Originaltestaments bedürfen einer Unterschrift - Sonst keine formgerecht erstellte letztwillige Verfügung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 1644
  • FGPrax 2011, 305
  • FamRZ 2012, 250
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Köln, 22.07.2020 - 2 Wx 131/20

    Ohne Unterschrift gehts nicht - Änderungen eines Testaments bedürfen immer der

    Nichts anderes folgt auch aus der vorgenannten Entscheidung des OLG München, der abweichend von der vorliegenden Fallkonstellation eine Änderung zugrunde lag, die nicht nur mit Datumsangabe sondern auch mit (erneuter) eigenhändiger Unterschrift abgefasst war (vgl. hierzu auch OLG München, Beschlüsse vom 31.08.2011, 31 Wx 179/10 und vom 13.09.2011, 31 Wx 298/11; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 22.02.2019, 25 Wx 65/18).Dies gilt umso mehr, als die Erblasserin ihre erste Änderung vom 17.01.2008 unterzeichnet hat und lediglich die zweite Änderung vom 01.01.2019 nicht erneut unterschrieben hat.
  • OLG Nürnberg, 04.08.2020 - 3 U 2727/19

    Errichtung eines Testaments aus mehreren Urkunden

    Dieses Erfordernis folgt daraus, dass in Fällen der beschriebenen Art das Testament aus der Gesamtheit der einzelnen, für sich genommen keine sinnvolle Aussage enthaltenden Erklärungsteile besteht (vgl. OLG München, Beschl. vom 25. Oktober 2005 - 31 Wx 72/05, ZEV 2006, 33 (34); OLG München, Beschluss vom 31. August 2011 - 31 Wx 179/10, ZEV 2012, 41 (42); BeckOGK/Grziwotz, 1.9.2019, § 2247 Rn. 29: "in diesem Fall besteht das Testament im Original der früheren unvollständigen Erklärung sowie den Ergänzungen auf der hiervon gefertigten Fotokopie").
  • AG Leverkusen, 20.05.2020 - 9 VI 174/19
    Dies gilt auch für Ergänzungen, die von der Unterschrift des Erblasers räumlich gesehen nicht gedeckt sind und daher besonders unterzeichnet werden müssen (OLG München, FGPrax 2011, 305).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht