Rechtsprechung
   LG Hamburg, 18.11.2016 - 310 O 402/16   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Justiz Hamburg
  • damm-legal.de

    Verlinkung von fremden Websites, die Urheberrechtsverletzungen enthalten, ist urheberrechtswidrig

  • ra-skwar.de

    Urheberrecht: Zur Frage der Urheberrechtsverletzung durch Setzen eines Links

Kurzfassungen/Presse (10)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verlinkung durch kommerzielle Webseite auf andere Webseite mit urheberrechtswidrig verwendetem Bild ist abmahnfähige Urheberrechtsverletzung

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Urheberrechtsverletzung durch Verlinkung von fremden Websites

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Haftung für Urheberrechtsverletzungen auf verlinkten Seiten

  • heise.de (Pressebericht, 08.12.2016)

    Haftung für Urheberrechtsverletzungen auf verlinkten Seiten

  • lawbster.de (Kurzinformation)

    Muster zur Haftungsfreistellung für Webseitenbetreiber

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Haftung für Hyperlink?

  • netzpolitik.org (Kurzinformation)

    Befürchtungen bestätigt: Erste Entscheidung in Deutschland nach EuGH-Urteil verschärft Linkhaftung

  • lto.de (Pressebericht, 08.12.2016)

    Urheberrechtsverletzung: Wer verlinkt, haftet für geklaute Bilder auf fremder Seite

  • spiegel.de (Pressebericht, 09.12.2016)

    Website-Betreiber haftet für verlinkte Inhalte

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Setzen eines Hyperlinks erfordert Nachforschung zur Rechtmäßigkeit der Veröffentlichung des verlinkten Inhalts - Unterlassene Nachforschung begründet im Falle der rechtswidrigen Veröffentlichung schuldhaften Urheberrechtsverstoß

Besprechungen u.ä. (4)

  • internet-law.de (Entscheidungsanmerkung)

    Es ist (wieder) riskant, Links zu setzen

  • wbs-law.de (Entscheidungsbesprechung)

    Links auf urheberrechtsverletzende Inhalte verboten

  • Telepolis (Entscheidungsanmerkung)

    Mit Willkür zur Verlinkungs-Angst

  • socialmediarecht.de (Entscheidungsanmerkung)

    Das Setzen von Links kann eine Urheberrechtsverletzung darstellen - oder wie das Landgericht Hamburg das Internet (endgültig) kaputt machte!

Sonstiges

  • spiritlegal.com (Äußerung von Verfahrensbeteiligten und Entscheidungsbesprechung)

    Linkhaftung verschärft

Papierfundstellen

  • K&R 2017, 66
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht