Weitere Entscheidung unten: EGMR, 30.11.2000

Rechtsprechung
   EGMR, 21.03.2002 - 31611/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,20723
EGMR, 21.03.2002 - 31611/96 (https://dejure.org/2002,20723)
EGMR, Entscheidung vom 21.03.2002 - 31611/96 (https://dejure.org/2002,20723)
EGMR, Entscheidung vom 21. März 2002 - 31611/96 (https://dejure.org/2002,20723)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,20723) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (52)

  • EGMR, 17.12.2004 - 33348/96

    CUMPANA AND MAZARE v. ROMANIA

    The chilling effect that the fear of such sanctions has on the exercise of journalistic freedom of expression is evident (see, mutatis mutandis, Wille v. Liechtenstein [GC], no. 28396/95, § 50, ECHR 1999-VII; Nikula v. Finland, no. 31611/96, § 54, ECHR 2002-II; Goodwin, cited above, p. 500, § 39; and Elci and Others v. Turkey, nos. 23145/93 and 25091/94, § 714, 13 November 2003).

    The Court considered that no award for pecuniary damage was necessary, even though the second applicant paid damages to Mrs R.M. Yet, as a rule, the Court takes into account any sums paid by an applicant to his or her opponents on the basis of court decisions, and will normally order the respondent State to refund them because a causal link has been established (see, for example, Nikula v. Finland, no. 31611/96, § 63, ECHR 2002-II).

  • EGMR, 15.12.2005 - 73797/01

    KYPRIANOU v. CYPRUS

    Cette idée figure en substance dans la jurisprudence de la Cour, par exemple dans l'arrêt Nikula c. Finlande (no 31611/96, CEDH 2002-II), et elle est de nouveau développée aux paragraphes 173 à 175 du présent arrêt.

    Sans doute n'avais-je pas suffisamment attaché d'importance, à cet égard, à l'important arrêt Nikula c. Finlande (no 31611/96, CEDH 2002-II), plusieurs fois cité par la Grande Chambre.

  • EGMR, 13.11.2003 - 39394/98

    SCHARSACH ET NEWS VERLAGSGESELLSCHAFT c. AUTRICHE

    The Court considers that the first applicant's conviction entered in the criminal record entailed adverse effects and awards him, on an equitable basis, EUR 5, 000 under the head of non-pecuniary damage (see mutatis mutandis, Nikula v. Finland, no. 31611/96, § 65, ECHR 2002-II).

    The reference to Nikula v. Finland (no. 31611/96, § 65, ECHR 2002-II) is irrelevant because the situation in that case was very different.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   EGMR, 30.11.2000 - 31611/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,31518
EGMR, 30.11.2000 - 31611/96 (https://dejure.org/2000,31518)
EGMR, Entscheidung vom 30.11.2000 - 31611/96 (https://dejure.org/2000,31518)
EGMR, Entscheidung vom 30. November 2000 - 31611/96 (https://dejure.org/2000,31518)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,31518) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht