Rechtsprechung
   LG Hamburg, 05.11.2010 - 324 O 187/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,30993
LG Hamburg, 05.11.2010 - 324 O 187/08 (https://dejure.org/2010,30993)
LG Hamburg, Entscheidung vom 05.11.2010 - 324 O 187/08 (https://dejure.org/2010,30993)
LG Hamburg, Entscheidung vom 05. November 2010 - 324 O 187/08 (https://dejure.org/2010,30993)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,30993) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AG Hamburg, 09.04.2010 - 15A C 124/09

    Zur Zulässigkeit der Geltendmachung von Unterlassungsansprüchen gegen in einem

    In dem vor dem Landgericht Hamburg anhängigen Rechtsstreit zum Geschäftszeichen 324 O 187/08 wurde/wird durch Einholung eines Sachverständigengutachtens Beweis über die Behauptung der hiesigen Klägerin, bei.

    Das Verfahren zum Geschäftszeichen 324 0 187/08 schwebt weiterhin vor dem Landgericht Hamburg.

    Die streitgegenständlichen Äußerungen hätten mit dem Verfahren vor dem Landgericht Hamburg zum Geschäftszeichen 324 O 187/08 nichts zu tun.

    Insbesondere bestehe ein Zusammenhang mit dem vor dem Landgericht Hamburg anhängigen Verfahren zum Geschäftszeichen 324 O 187/08 zwischen dem D... Pflegeheim und der vorliegenden Klägerin.

    Die Akte des Landgerichts Hamburg zum Geschäftszeichen 324 O 187/08 wurde zum Gegenstand der mu?ndlichen Verhandlung gemacht.

    Die Äußerungen, hinsichtlich derer vorliegend Unterlassung begehrt wird, stehen in diesem Sinne in einem engen und unmittelbaren Zusammenhang zu dem Verfahren des D...s Seniorenpflegeheims gegen die hiesige Klägerin vor dem Landgericht Hamburg, Geschäftszeichen 324 O 187/08.

    Die Beklagte könnte in dem Verfahren vor dem Landgericht Hamburg, Geschäftszeichen 324 O 187/08, als Zeugin vernommen werden.

    In dem landgerichtlichen Verfahren, Geschäftszeichen 324 O 187/08, verlangt die dortige Klägerin von der vorliegenden Klägerin, es zu unterlassen, das am 17.11.2008 verteilte Flugblatt "öffentlich zu verteilen oder öffentlich zu zeigen und/oder dieses per Email oder auf anderem elektronischen Wege.

  • LG Hamburg, 04.07.2008 - 324 O 1077/07
    Diese Klagschrift wurde der Beklagten ausweislich des Empfangsbekenntnisses ihres Prozessbevollmächtigten am 21.4.2008 zugestellt, nachdem die Antragstellerin zur Einzahlung von Gerichtsgebühren aufgefordert worden war und diese am 31.3.2008 eingezahlt hatte (Vorblatt II, sowie Blatt 6 und 9 der Akte 324 O 187/08).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht