Rechtsprechung
   LG Hamburg, 05.08.2011 - 324 O 134/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,3221
LG Hamburg, 05.08.2011 - 324 O 134/11 (https://dejure.org/2011,3221)
LG Hamburg, Entscheidung vom 05.08.2011 - 324 O 134/11 (https://dejure.org/2011,3221)
LG Hamburg, Entscheidung vom 05. August 2011 - 324 O 134/11 (https://dejure.org/2011,3221)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,3221) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • aufrecht.de

    Telefonanbieterwerbung mit dem 'stylischen Andy' zulässig

  • Kanzlei Prof. Schweizer

    Der Doppelgänger - Keine Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Darstellung eines bestimmten "Typus"

  • info-it-recht.de

    "Germany's Next Topmodel" Stylist Andy wird nicht unzulässig vereinnahmt für Werbezwecke

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (20)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 823 Abs. 1; 1004 BGB
    Ein aus Germany’s next Topmodel” bekannter Stylist hat keinen Unterlassungsanspruch gegen Vereinnahmung in Form eines ähnlichen "Typen” durch Mobilfunkanbieter in dessen Werbung

  • Justiz Hamburg (Pressemitteilung)

    Keine unzulässige Vereinnahmung für Werbezwecke - Landgericht Hamburg weist Klage eines Stylisten gegen Mobilfunkanbieter ab

  • Justiz Hamburg (Pressemitteilung)

    Keine unzulässige Vereinnahmung für Werbezwecke - Landgericht Hamburg weist Klage eines Stylisten gegen Mobilfunkanbieter ab

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation und Pressemitteilung)

    Congstar-Werbung ist keine unzulässige Vereinnahmung des GNTM-Stylisten für Werbezwecke

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Vereinnahmung eines Prominenten für Werbezwecke

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Andy, der Hairstylist und der Mobilfunk-Anbieter

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Andy - die Werbefigur aus Congstar darf bleiben!

  • lto.de (Kurzinformation)

    GNT-Stylist scheitert mit Klage gegen Mobilfunkanbieter

  • lto.de (Kurzinformation)

    GNTM-Stylist scheitert mit Klage gegen Mobilfunkanbieter

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Zur unzulässigen Vereinnahmung für Werbezwecke

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Vereinnahmung eines Prominenten für Werbezwecke

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur unzulässigen Vereinnahmung für Werbezwecke

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Doppelgänger verletzen nicht das Persönlichkeitsrecht

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Keine unzulässige Vereinnahmung für Werbezwecke - Klage eines Stylisten gegen Mobilfunkanbieter abgewiesen

  • medienrecht-blog.com (Kurzinformation)

    Ich bin Andy und das ist mein Handy

  • medienrecht-kanzlei.com (Kurzinformation)

    Boris Entrup verliert Klage gegen Congstar wegen unzulässiger Vereinnahmung für Werbezwecke

  • rechtambild.de (Kurzinformation)

    Stylist wird durch Werbemaßnahme eines Mobilfunkanbieters nicht unzulässig vereinnahmt

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Ein Stylist, eine Kunstfigur und ein Mobilfunkunternehmen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Die unerlaubte Verwertung markanter Eigenschaften eines Prominenten für Werbezwecke berechtigt nicht zur Geltendmachung von Lizenzzahlungen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Keine unzulässige Vereinnahmung für Werbezwecke - Congstar darf weiter mit "Andy" werben - Klage des "Germany's next Topmodel"-Stylisten gegen Mobilfunkanbieter erfolglos

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 1677
  • GRUR-RR 2012, 42
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Köln, 14.08.2013 - 28 O 118/13

    Kennzeichnende Merkmale können Person erkennbar machen

    Es ist zwar zu beachten, dass je allgemeiner die in Rede stehenden prägenden Attribute sind, desto bekannter derjenige sein muss, der sich wegen dieser Attribute darauf beruft, mittels eines Doppelgängers, auf den diese Attribute auch zutreffen, dargestellt zu werden (LG Hamburg, GRUR-RR 2012, 42).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht