Rechtsprechung
   LG Hamburg, 05.03.2010 - 324 O 565/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,2466
LG Hamburg, 05.03.2010 - 324 O 565/08 (https://dejure.org/2010,2466)
LG Hamburg, Entscheidung vom 05.03.2010 - 324 O 565/08 (https://dejure.org/2010,2466)
LG Hamburg, Entscheidung vom 05. März 2010 - 324 O 565/08 (https://dejure.org/2010,2466)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,2466) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    §§ 1004 Abs. 1 Satz 2, 823 Abs. 1 BGB; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GG

  • Telemedicus

    Störerhaftung eines Videoportals bei vormaligem Flagging

  • kanzlei.biz

    US-Videoportal-Betreiber haftet für postmortale Persönlichkeitsrechtsverletzungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 S. 2 BGB; Art. 1 Abs. 1, Art. 2 Abs. 1 GG
    Bereits nach erster Anstößigkeitsanzeige eines Nutzers (”Flagging”), haftet der Videoportal-Betreiber als Störer

  • damm-legal.de (Zusammenfassung)

    § 32 ZPO; Art. 40 Abs. 1 S. 2 EGBGB
    Zuständigkeit deutscher Gerichte bei Rechtsverstößen auf YouTube

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Betreiber einer Online-Videoplattform haftet bei Kenntnis einer Rechtsverletzung durch sog. Flagging-System als Störer

  • offenenetze.de (Kurzinformation)

    Störerhaftung nach Meldung über "Flagging"

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Haftung des Videoportals "youtube" aufgrund einer Prüfpflichtverletzung nach den Grundsätzen der Störerhaftung wegen einer Verletzung des postmortalen Persönlichkeitsrechts des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland; Umfang der deutschen internationalen ...

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    YouTube muss rechtswidrigen Videobeitrag über verstorbene Persönlichkeit löschen

  • golem.de (Pressebericht, 26.03.2010)

    Google haftet als Störer für Youtube-Video // Verletzung von Persönlichkeitsrechten

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    YouTube haftet für rechtswidriges Video als Mitstörer

Besprechungen u.ä. (2)

  • internet-law.de (Kurzanmerkung)

    Haftung von YouTube nach sog. "Flagging"

  • dropbox.com PDF (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Youtube, Glotze im Zwielicht

Sonstiges

  • heise.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung, 24.03.2010)

    Google-Justiziar beklagt "anmaßende" deutsche Gerichtsurteile

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2010, 433
  • K&R 2010, 525
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Münster, 04.04.2013 - 8 O 314/11

    Anspruch auf Löschung eines auf einer Benutzerplattform im Internet eingestellten

    Aus der Begründung des dem vorgerichtlichen Schreiben zugrunde gelegten Gegenstandswertes in Höhe von 100.000 EUR und der Bezugnahme auf die nur die Löschung eines Videos thematisierende Entscheidung des LG G, Urt. v. 05.03.2010, Az. 324 O 565/08 ergibt sich, dass für die Bemessung dieses Wertes allein auf die angegriffenen Videos, deren Anzahl und Klickrate abgestellt wurde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht