Weitere Entscheidung unten: LG Hamburg, 20.09.2005

Rechtsprechung
   LG Hamburg, 02.12.2005 - 324 O 721/05   

Volltextveröffentlichungen (18)

  • webshoprecht.de

    Prüfungspflicht des gewerblichen Portal- bzw. Forenbetreibers (Heise)

  • JurPC

    BGB §§ 823, 1004 (analog)
    Haftung für Forenbeiträge

  • aufrecht.de

    Haftung für Forenbeiträge

  • stroemer.de

    Heise-Forum

  • heise.de PDF
  • foren-und-recht.de
  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Art. 5 Abs. 1 GG

  • online-und-recht.de
  • doerre.com PDF

    Heise-Foren

  • RA Kotz

    Internetforum: Haftung des Betreibers für fremde Einträge

  • sewoma.de

    HEISE Foren-Haftung

  • beschwerdezentrum.org PDF
  • buskeismus.de PDF
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Unterlassung der Verbreitung von Beiträgen eines Internetforums mit dem Inhalt der Störung eines Servers durch umfangreiches Herunterladen der Software "k.exe"; Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb; Anforderungen an das Vorliegen der Eigenschaft als Störer im Zusammenhang mit der Verbreitung von Äußerungen; Pflichten des Verantwortlichen eines Internetforums im Hinblick auf die Prüfung der rechtlichen Zulässigkeit der Inhalte; Voraussetzungen eines gerechtfertigten Eingriffs in das Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • heise.de (Pressebericht, 05.12.2005)

    Heise haftet auch ohne Kenntnis für Forenbeiträge

  • heise.de (Pressebericht, 14.04.2006)

    Forenbetreiber sind für Beiträge haftbar

  • ra-staudte.de (Kurzinformation)

    BGB §§ 823, 1004 (analog)
    Zur Haftung für Forenbeiträge; Internetrecht

  • IRIS Merlin (Kurzinformation)

    Forenbetreiber haften für Nutzerbeiträge

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Das Heise-Urteil & die Internet-Hysterie

  • kommunen-in-nrw.de (Kurzinformation)

    Verschärfte Haftung für Forumseinträge

  • it-rechtsinfo.de (Kurzinformation)

    LG Hamburg veröffentlicht Urteil zum Thema "Haftung der Forenbetreiber"

  • it-rechtsinfo.de (Kurzinformation)

    Foren-Betreiber müssen Beiträge nicht laufend prüfen

  • beck.de (Leitsatz)

    Störerhaftung für Onlinebeiträge in Foren

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Betreiber eines Internetforums haftet für rechtswidrige Inhalte - LG Hamburg erlässt einstweilige Verfügung gegen Heise-Verlag

Besprechungen u.ä. (5)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 823 Abs. 1, § 1004 Abs. 1 Satz 2; GG Art. 5 Abs. 1
    Haftung des Betreibers eines Meinungsforums im Internet für rechtswidrige Eintragungen

  • law-blog.de (Entscheidungsanmerkung)

    Heise - Links und Haftung im Forum

  • law-blog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Heise

  • ius-it.de (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung für Forenbeiträge

  • 123recht.net (Kurzanmerkung, 20.4.2006)

    Kommunikationsrisiko Forenkommentar?

Sonstiges (5)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des LG Hamburg vom 02.12.2005, Az.: 324 O 721/05 (Haftung des Host-Providers für fremde rechtswidrige Inhalte)" von RA Dr. Michael Libertus und Axel Schneider, original erschienen in: ZUM 2006, 487 - 490.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des LG Hamburg vom 02.12.2005, Az.: 324 O 721/05 (Störerhaftung für Onlinebeiträge in Foren)" von RA Dr. Marco Gercke, original erschienen in: MMR 2006, 493 - 494.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des LG Hamburg vom 02.12.2005, Az.: 324 O 721/05 (Haftung von Forenbetreibern für Missbrauch zur Verletzung von Rechten Dritter)" von RA Jörg Wimmers (LL.M.) und RA Dr. Carsten Schulz, original erschienen in: CR 2006, 640 - 642.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Proaktive Überwachungspflichten der Betreiber von Diskussionsforen im Internet" von RA Thomas Stadler, original erschienen in: K&R 2006, 253 - 257.

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Die Haftung von Webforen für rechtsverletzende Einträge" von RAe Dr. Uwe Jürgens und Oliver Köster, LL.M. (London), original erschienen in: AfP 2006, 219 - 222.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2006, 491
  • K&R 2006, 288
  • ZUM 2006, 485
  • afp 2006, 273



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)  

  • OLG Hamburg, 22.08.2006 - 7 U 50/06  

    Haftung eines Forenbetreibers - Heise

    Die Berufung der Antragsgegnerin gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg, Geschäftsnummer 324 O 721/05, vom 2.12.2005 wird zurückgewiesen mit der Maßgabe, dass der Antragsgegnerin unter Androhung der in dem Beschluss vom 20.9.2005 genannten Ordnungsmittel verboten wird, im Zusammenhang mit der Meldung der Antragsgegnerin vom 5.8.2005 unter der Überschrift "Dialer-Anbieter verteilt Trojaner" im Internet unter der Adresse ... .de an der Verbreitung von User-Kommentaren mitzuwirken, in denen wörtlich oder sinngemäß dazu aufgefordert wird, Dateien, insbesondere das Programm k..., so oft wie möglich von den Servern der Antragstellerin down zu loaden , um die Server der Antragstellerin "in die Knie zu zwingen" oder den Server-traffic zu steigern oder die Antragstellerin zu veranlassen, ihr download-Angebot zu ändern, wenn dies geschieht, wie in Anlage Ast 5 wiedergegeben.
  • OLG Frankfurt, 20.09.2006 - 16 W 55/06  

    Identifizierende Berichterstattung in Zeitungsarchiv zulässig

    Soweit sich der Antragsteller auf die Entscheidung des LG Hamburg vom 22. Dezember 2005 (MMR 2006, 491 ff.) bezieht, findet diese keine Anwendung, da sie sich mit der Frage der Verantwortlichkeit des Betreibers eines Internetforums beschäftigt, nicht aber mit der Archivierung ehemals zulässiger Berichterstattungen.
  • OLG Frankfurt, 20.09.2006 - 16 W 54/06  

    Kriminalberichterstattung in der Presse: Überwachungs- und Löschungspflichten für

    Soweit sich der Antragsteller auf die Entscheidung des LG Hamburg vom 22. Dezember 2005 (MMR 2006, 491 ff.) bezieht, findet diese keine Anwendung, da sie sich mit der Frage der Verantwortlichkeit des Betreibers eines Internetforums beschäftigt, nicht aber mit der Archivierung ehemals zulässiger Berichterstattungen.
  • OLG Frankfurt, 20.09.2006 - 16 W 56/06  

    Berichterstattung über Straftäter in Online-Archiven

    Soweit sich der Antragsteller auf die Entscheidung des LG Hamburg vom 22. Dezember 2005 (MMR 2006, 491 ff.) bezieht, findet diese keine Anwendung, da sie sich mit der Frage der Verantwortlichkeit des Betreibers eines Internetforums beschäftigt, nicht aber mit der Archivierung ehemals zulässiger Berichterstattungen.
  • AG Düsseldorf, 22.05.2007 - 57 C 13831/06  

    Zur Haftung des Providers für fremde Urheberrechtsverletzungen

    Allerdings geht der Umfang der Prüfungspflichten zu weit, wenn vertreten wird, dass derjenige, der Betriebsmittel zur Verbreitung vorhält, er auch dafür haftet (LG Hamburg, CR 2006, 638, 639) oder wenn es sich geradezu aufdrängt (Berufungsurteil hierzu: OLG Hamburg; Urt. v. 22.8.06, Az: 7 U 50/06).
  • OLG Frankfurt, 20.09.2006 - 16 W 57/06  

    Kriminalberichterstattung in der Presse: Löschungsanspruch für einen zulässigen

    Soweit sich der Antragsteller in Parallelverfahren auf die Entscheidung des LG Hamburg vom 22. Dezember 2005 (MMR 2006, 491 ff.) bezieht, findet diese keine Anwendung, da sie sich mit der Frage der Verantwortlichkeit des Betreibers eines Internetforums beschäftigt, nicht aber mit der Archivierung ehemals zulässiger Berichterstattungen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LG Hamburg, 20.09.2005 - 324 O 721/05   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • buskeismus.de PDF

    Universal Boards GmbH & Co. KG, Mario Dolzer ./. Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co KG

  • Jurion

Kurzfassungen/Presse (2)

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Heise haftet wegen Sabotageaufrufe im Web-Forum

  • it-rechtsinfo.de (Kurzinformation)

    Heise haftet wegen Sabotage-Aufruf

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht