Rechtsprechung
   LG Hamburg, 16.05.2008 - 324 O 847/07   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de

    Persönlichkeitsrechtsverletzung: Übernahme eines Beitrags aus Wikipedia; Verstoß gegen die journalistische Sorgfaltspflicht

  • Telemedicus

    Einbindung von Wikipedia-Artikeln

  • webshoprecht.de

    Keine rechtliche Vorabprüfung seitens der Betreiberin der Wikipedia-Plattform

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 823, 1004 BGB; Art. 1, 2, 5 GG
    Hat der abgemahnte Website-Betreiber sein Angebot noch auf weitere gleichartige Rechtsverstöße zu überprüfen

  • Telemedicus (Kurzinformation)

    Keine Haftung für Wikipedia-Artikel

  • heise.de (Pressebericht, 30.05.2008)

    Landgericht Hamburg: Keine Haftung von Providern für Wikipedia-Inhalte

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Haftung für eingebundene, rechtswidrige Wikipedia-Inhalte erst ab Kenntnis

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Haftung für automatisiert eingebundene Wikipedia-Inhalte

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2009, 699
  • MMR 2008, 550
  • K&R 2008, 480
  • ZUM 2008, 704



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Stuttgart, 02.10.2013 - 4 U 78/13

    Haftung von Wikipedia bei Verdachtsberichterstattung

    Aufgrund dessen hat das Landgericht Hamburg (MMR 2008, 550, 551) zu Recht angenommen, dass diese Funktionsweise der Online-Enzyklopädie der Beklagten in wesentlichen Grundzügen einem Internetforum vergleichbar sei, auch wenn dieses im Unterschied zu Foren nicht ein spezielles Themengebiet betrifft, sondern eine unüberschaubare Vielzahl von Themen und anders als viele Foren auf ein dauerhaftes Vorhalten der Beiträge bei ständiger Weiterentwicklung, Anpassung und Veränderung gerichtet ist.
  • LG Berlin, 28.08.2018 - 27 O 12/17

    Prof. Dr. Alexander Waibel ./. Wikimedia Foundation Inc.

    Aufgrund dessen hat das LG Hamburg (LG Hamburg v. 16.5.2008 - 324 0 847/07 - juris) zu Recht angenommen, dass diese Funktionsweise der Online-Enzyklopädie der Beklagten in wesentlichen Grundzügen einem Internetforum vergleichbar sei, auch wenn dieses im Unterschied zu Foren nicht ein spezielles Themengebiet betrifft, sondern eine unüberschaubare Vielzahl von Themen und anders als viele Foren auf ein dauerhaftes Vorhalten der Beiträge bei ständiger Weiterentwicklung, Anpassung und Veränderung gerichtet ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht