Rechtsprechung
   LG Hamburg, 08.08.2005 - 325 O 166/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,12437
LG Hamburg, 08.08.2005 - 325 O 166/99 (https://dejure.org/2005,12437)
LG Hamburg, Entscheidung vom 08.08.2005 - 325 O 166/99 (https://dejure.org/2005,12437)
LG Hamburg, Entscheidung vom 08. August 2005 - 325 O 166/99 (https://dejure.org/2005,12437)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,12437) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen eines bürgerlich-rechtlichen Anspruchs auf Unterlassung des Betriebs eines baurechtlich genehmigten Kindergartens; Auslegung des Begriffs "unwesentliche Beeinträchtigung" i.S. des § 906 Abs. 1 S. 2 BGB bezüglich "Kinderlärms"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • nomos.de PDF, S. 27 (Zusammenfassung und Entscheidungsbesprechung)

    Kindergartenlärm

  • abendblatt.de (Auszüge)
  • 80.98 (Kurzinformation)

    Kinderlärm im Freien: Welche Lautstärke ist erlaubt?

Besprechungen u.ä.

  • nomos.de PDF, S. 27 (Zusammenfassung und Entscheidungsbesprechung)

    Kindergartenlärm

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des LG Hamburg vom 08.08.2005, Az.: 325 O 166/99 und zum Beschluss des VG Gießen vom 21.09.2005, Az.: 8 G 2135/05 (Kinderspielplatzlärm)" von RA Christian Maaß, original erschienen in: ZUR 2006, 196 - 199.

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Thüringen, 13.04.2011 - 1 EO 560/10

    Zumutbarkeit von Lärm aus Kindertagesstätten

    Zwar erscheint es nicht ausgeschlossen, dass der Kinderlärm - entsprechend der Vermutung der Antragstellerseite - den nach der Technischen Anleitung zum Schutz gegen Lärm - TA Lärm - vom 26.08.1998 (GMBl Nr. 26/1998, S. 503) für allgemeine Wohngebiete vorgesehenen Immissionsrichtwert von tags 55 dB(A) - z. T. auch erheblich - übersteigen könnte, wenn insbesondere eine größere Anzahl von Kindern im Freien spielt (vgl. VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 27.04.1990 - 8 S 1820/89 - LG Hamburg, Urteil vom 08.08.2005 - 325 O 166/99 -).
  • VG Weimar, 24.02.2010 - 1 E 66/10

    Vereinbarkeit einer erteilten Baugenehmigung für die Umnutzung des Gebäudes und

    Eine Anwendung der in der TA Lärm vorgesehenen Grenzwerte kommt nicht in Betracht (a.A.: LG Hamburg, Urteil vom 8. August 2005 - 325 O 166/99 -, [...]; ).

    Auch durch den Zu- und Abfahrtsverkehr zum Kindergarten, der zugunsten des Antragstellers zu berücksichtigen ist (vgl. BVerwG, Urteil vom 27. August 1998, NVwZ 1999, 523 [BVerwG 27.08.1998 - 4 C 5.98] für Verkehrslärm in einem im Zusammenhang bebauten Ortsteil nach § 34 Abs. 1 BauGB ) wird keine beachtliche Beeinträchtigung des Antragstellers verursacht (anderes bei: LG Hamburg, Urteil vom 8. August 2005 - 325 O 166/99 -, [...] ).

    Zum einem ist eine solche Nutzung des Kindergartens insbesondere am Wochenende, mit Ausnahme der im Rahmen des Erörterungstermins genannten seltenen Ereignisse, anders als im Falle des LG Hamburg ( Urteil vom 8. August 2005 - 325 O 166/99 -, [...] ) nicht vorgesehen und eine künftige Änderung des Betriebskonzeptes in eine entsprechende Richtung gegenwärtig spekulativ.

  • VG Hamburg, 30.12.2005 - 11 E 3265/05

    TA Lärm nicht auf Kindertagesstätte anwendbar; Reichweite des

    Zwar erscheint es nicht ausgeschlossen, dass der Kinderlärm - entsprechend der Vermutung der Antragsteller - den nach der TA Lärm für allgemeine Wohngebiete vorgesehenen Immissionsrichtwert von tags 55 dB(A) übersteigen könnte, wenn insbesondere eine größere Anzahl von Kindern im Freien spielt (vgl. etwa die Schrift des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz "Geräusche von Kinderspielplätzen" = www.bayern.de/lfu/laerm/veroeffentlichungen/kinderspielplaetze.pdf sowie LG Hamburg, Urt. v. 8.08.2005, 325 O 166/99, in: beck-online).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht