Rechtsprechung
   LG Hamburg, 02.10.2014 - 327 O 251/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,32675
LG Hamburg, 02.10.2014 - 327 O 251/14 (https://dejure.org/2014,32675)
LG Hamburg, Entscheidung vom 02.10.2014 - 327 O 251/14 (https://dejure.org/2014,32675)
LG Hamburg, Entscheidung vom 02. Januar 2014 - 327 O 251/14 (https://dejure.org/2014,32675)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,32675) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Hamburg

    § 3 UWG, § 5 UWG, § 8 Abs 1 UWG, § 8 Abs 3 Nr 2 UWG, § 307 Abs 1 BGB
    Wettbewerbswidriger Verkauf von Konzerttickets: Gestaltung von Konzerttickets als unbenannte qualifizierte Legitimationspapiere; Wirksamkeit eines Verbots der Abtretung bei Weitergabe der Tickets zu einem höheren als dem aufgedruckten Preis

  • ra-skwar.de

    Ticket - Weiterverkauf

  • rabüro.de

    Konzertveranstalter darf gewerblichen Weiterkauf von Konzerttickets in AGB untersagen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • lexea.de (Kurzinformation)

    Helene-Fischer-Tournee: Kein überteuerter Weiterverkauf der Eintrittskarten auf eBay

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Gewerblicher Weiterverkauf von Konzertkarten

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Gewerblicher Weiterverkauf von Konzertkarten kann in den AGB eines Anbieters wirksam ausgeschlossen werden

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Kommerzieller Weiterverkauf von Konzert-Tickets kann untersagt werden

  • rechtsportlich.net (Kurzinformation)

    Verbot des gewerblichen Weiterkaufs von Konzerttickets in Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtmässig

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Helene Fischer Tournee: Kein überteuerter Weiterverkauf der Eintrittskarten auf eBay

  • ipcl-rieck.com (Kurzinformation)

    Gewerblicher Weiterverkauf von Tickets & Eintrittskarten.

  • rechtsanwalt-harzewski.de (Kurzinformation)

    Zum Verbot des Weiterverkaufs von Tickets

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2015, 72
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG München I, 08.10.2021 - 3 HKO 5593/20

    Tickets Oktoberfest

    Etwas anderes ergebe sich auch nicht aus der Entscheidung des LG Hamburg vom 02.10.2014 - 327 O 251/14.

    Im Übrigen ist der Aussteller zwar berechtigt, nicht aber verpflichtet, die materielle Anspruchsberechtigung vor dem Einlass zu prüfen (OLG Hamburg, Urteil vom 13.06.2013 - 3 U 31/10; LG Hamburg, Urteil vom 02.10.2014 - 327 O 251/14; LG München, Urteil vom 02.08.2017 - 37 O 17726/16).

  • LG Hamburg, 22.05.2015 - 320 S 102/14

    Allgemeine Geschäftsbedingungen: wirksame Einbeziehung; Rechtmäßigkeit eines

    Diese anerkannten Interessen überwiegen zudem das Interesse des Käufers an einer freien Verkehrsfähigkeit der Eintrittskarten (vgl. LG Hamburg, Urteil vom 02. Oktober 2014 - 327 O 251/14; zit. nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht