Rechtsprechung
   ArbG Berlin, 05.09.2013 - 33 Ca 5347/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,27807
ArbG Berlin, 05.09.2013 - 33 Ca 5347/13 (https://dejure.org/2013,27807)
ArbG Berlin, Entscheidung vom 05.09.2013 - 33 Ca 5347/13 (https://dejure.org/2013,27807)
ArbG Berlin, Entscheidung vom 05. September 2013 - 33 Ca 5347/13 (https://dejure.org/2013,27807)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,27807) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Betriebs-Berater

    Abgrenzung einer Arbeitnehmerüberlassung von Werk- bzw. Dienstvertrag

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Abgrenzung von Arbeitnehmerüberlassung zum Werkvertrag?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • berlin.de (Pressemitteilung)

    Klage eines bei der Heinrich-Böll-Stiftung eingesetzten Mitarbeiters wegen unerlaubter Arbeitnehmerüberlassung stattgegeben

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Überlassung zur Arbeitsleistung bei Zurverfügungstellung von Arbeitskräften für einen Entleiher bei Eingliederung in dessen Betrieb; Unterscheiden der Arbeitnehmerüberlassung von der Tätigkeit eines Arbeitnehmers bei einem Dritten aufgrund eines Werkvertrags oder ...

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Bloße Bereitstellung von Personal ist Arbeitnehmerüberlassung und kein Werkvertrag

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Weisungsgebundene Eingliederung von Veranstaltungsassistenten in den Betrieb eines Drittunternehmens stellt Arbeitnehmerüberlassung dar

  • ra-dp.de (Kurzinformation)

    Arbeitnehmerüberlassung oder Werkunternehmer

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Klage eines bei der Heinrich-Böll-Stiftung eingesetzten Mitarbeiters wegen unerlaubter Arbeitnehmerüberlassung stattgegeben

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Abgrenzung Arbeitnehmerüberlassung von Werk- bzw. Dienstvertrag

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Bloße Bereitstellung von Personal ist Arbeitnehmerüberlassung und kein Werkvertrag

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Unerlaubte Arbeitnehmerüberlassung bei der Heinrich-Böll-Stiftung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Das bloße Zurverfügungstellen von Personal ist Arbeitnehmerüberlassung

  • brs-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Arbeitsverhältnis mit Heinrich-Böll-Stiftung nach unerlaubter Arbeitnehmerüberlassung statt Werkvertrag

Besprechungen u.ä. (4)

  • verhandel-bar.eu (Entscheidungsanmerkung)

    Zeitarbeit war gestern. Heute ist (wieder) Werkvertrag?

  • taylorwessing.com (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Werkverträge und Freelancer-Einsätze unter besonderer Beobachtung

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen unterliegt vor Gericht wegen illegaler Arbeitnehmerüberlassung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Abgrenzung von Arbeitnehmerüberlassung zum Werkvertrag? (IBR 2013, 1301)

Papierfundstellen

  • BB 2013, 2547
  • BauR 2014, 318
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Rheinland-Pfalz, 14.03.2016 - 3 Sa 476/15

    Arbeitnehmerüberlassung - Scheinwerkvertrag - Beweislast

    05.09.2013 - 33 Ca 5347/13, LAGE § 1 AÜG Nr. 12; s.a. Marschner NZA 1995, 668 ff.; Greiner NZA 2013, 697 ff.; Maschmann NZA 2013, 1305 ff; Lembke NZA 2013, 1312 ff.; Ulrici NZA 2015, 456 ff; s. Heise/Friedl NZA 2015, 129 ff.) folgende Kriterien:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht