Rechtsprechung
   LG Köln, 19.08.2014 - 33 O 245/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,21766
LG Köln, 19.08.2014 - 33 O 245/13 (https://dejure.org/2014,21766)
LG Köln, Entscheidung vom 19.08.2014 - 33 O 245/13 (https://dejure.org/2014,21766)
LG Köln, Entscheidung vom 19. August 2014 - 33 O 245/13 (https://dejure.org/2014,21766)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,21766) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • webshoprecht.de

    Abofalle bei Flirtcafé und Platzierung der Widerrufsbelehrung im Bestellprozess

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation und Volltext)

    Onlineanbieter darf nicht mit kostenloser Registrierung in teure Abos locken

  • kanzlei.biz

    Wettbewerbswidrige Werbung für ein Internetflirtcafe

  • kanzlei-rader.de (Kurzinformation und Volltext)

    Wo flirten draufsteht, muss auch flirten drin sein…

Kurzfassungen/Presse (16)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Wo kostenlos drauf steht muss auch kostenlos drin sein

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Werbung einer Abofalle mit "Gratis-Anmeldung" wettbewerbswidrig, wenn die Dienstleistung nur kostenpflichtig angeboten wird - flirtcafe

  • kanzlei-lachenmann.de (Kurzinformation)

    Gratis flirten? Online eher selten…

  • heise.de (Pressebericht, 28.08.2014)

    Als kostenlos beworbenes Flirtportal muss auch gratis sein

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Angeblich kostenloses Abonnement von Flirtcafe.de irreführend

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Flirtcafe.de darf nicht mit "Jetzt kostenlos anmelden" bewerben

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Vzbv erzielt Erfolg gegen Kostenfallen im Internet - Gericht verbietet Trick mit kostenloser Registrierung

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Onlineanbieter darf nicht mit kostenloser Registrierung in teure Abos locken -

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Dating-Portale: Ist Werbung mit kostenlose Anmeldung erlaubt, wenn die Kontaktaufnahme etwas kostet?

  • lachner-vonlaufenberg.de (Kurzinformation)

    Titel: Betreiber von "Flirtcafe" unterliegt vor Landgericht Köln dem Bundesverband der Verbraucherzentralen

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Kostenlose Registrierung darf nicht in ein Abo locken

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Kostenlos bedeutet kostenlos bei Anmeldung in einem Internet-Flirtcafe

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Irreführendes Gratis-Angebot im Internet

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Abofalle kommt Internetflirtcafé teuer zu stehen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Gratis-Flirtportal: Abofalle unzulässig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Werbung für angeblich kostenfreie Registrierung auf der Internetseite Flirtcafe.de wegen Irreführung der Verbraucher untersagt - Anbieter müssen Kunden vor Absenden der Bestellung deutlich über wesentliche Vertragsbestandteile informieren

Sonstiges (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 08.05.2015 - 6 U 137/14

    Maßgeblicher Zeitpunkt für die Feststellung der Wettbewerbswidrigkeit des

    Auf die Berufung der Beklagten wird das am 19.8.2014 verkündete Urteil der 33. Zivilkammer des Landgerichts Köln - 33 O 245/13 - teilweise abgeändert und insgesamt wie folgt neu gefasst:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht