Rechtsprechung
   LG Köln, 16.06.2009 - 33 O 374/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,428
LG Köln, 16.06.2009 - 33 O 374/08 (https://dejure.org/2009,428)
LG Köln, Entscheidung vom 16.06.2009 - 33 O 374/08 (https://dejure.org/2009,428)
LG Köln, Entscheidung vom 16. Juni 2009 - 33 O 374/08 (https://dejure.org/2009,428)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,428) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

Kurzfassungen/Presse (23)

  • markenmagazin:recht (Kurzinformation)

    Designklau: Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 280 BGB; 101a, 69a, 97 UrhG; 14 MarkenG; 17, 18, 3, 4, 8 UWG
    Einige Argumente für die Untersagung einer Website-Nachahmung

  • nrw.de PDF (Pressemitteilung)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • Telemedicus (Kurzinformation)

    StudiVZ gewinnt Prozess gegen Facebook

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • urheberrecht.org (Pressebericht)

    StudiVZ gewinnt Prozess gegen Facebook

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsrecht: Wettbewerbsrechtlicher Nachahmungsschutz

  • heise.de (Pressebericht)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • heise.de (Pressemeldung, 16.06.2009)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kein Kopierschutz wegen zu späten Markteintritts?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Behinderung des Markteintritts eines Netzwerkes für Soziale Dienste durch Nachahmung einer Webseite im Internet; Übernahme des auf einem Server befindlichen PHP-Quellcodes; Anspruch auf Unterlassung der Verwendung nachgeahmter Bildschirmoberflächen; Nachahmung der Waren ...

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Kopie eines "sozialen Internetnetzwerkes"

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    StudiVZ gewinnt Rechtsstreit mit Facebook

  • dr-bahr.com (Pressemitteilung)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • kanzlei.biz (Pressemitteilung)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Facebook vs. StudiVZ 0:1

  • rechtzweinull.de (Kurzinformation)

    StudiVZ gewinnt Verfahren gegen Facebook

  • it-recht-kanzlei.de (Zusammenfassung)

    Kampf der Social Networks vor Gericht: StudiVZ behauptet sich gegen Facebook

  • beck.de (Pressemitteilung)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • beck.de (Pressemitteilung)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Facebook vs. StudiVZ

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen StudiVZ: Keine unlautere Nachahmung der Internetseite - Fehlender Bekanntheitsgrad von Facebook zur Markteinführung von StudiVZ schließt Herkunftstäuschung aus

  • 123recht.net (Pressemeldung)

    Facebook scheitert mit Unterlassungsklage gegen Konkurrenten StudiVZ // Richter sehen keine unlautere Nachahmung von Facebook-Seite

Besprechungen u.ä. (2)

  • rechtzweinull.de (Kurzanmerkung)

    StudiVZ gewinnt Verfahren gegen Facebook


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • rechtzweinull.de (Kurzaufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Facebook klagt gegen StudiVZ

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 640
  • afp 2009, 522
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 09.01.2009 - 6 W 3/09

    Durchsetzung von Urheberrechten im einstweiligen Verfügungsverfahren

    Der am 08.12.2008 angebrachte Verfügungsantrag dient ausweislich der Antragsschrift der Beschaffung weiterer Beweismittel für das bereits am 19.11.2008 anhängig gemachte Hauptsacheverfahren 33 O 374/08, wobei der nunmehr vom Gericht zu beauftragende Sachverständige eine Nutzung des Quellcodes der Webseite der Antragstellerin nach dem Stand 2005 - "insbesondere, aber nicht ausschließlich" bestimmter PHP-Dateien - untersuchen soll.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht