Rechtsprechung
   LG München I, 04.04.2018 - 33 O 9318/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,11362
LG München I, 04.04.2018 - 33 O 9318/17 (https://dejure.org/2018,11362)
LG München I, Entscheidung vom 04.04.2018 - 33 O 9318/17 (https://dejure.org/2018,11362)
LG München I, Entscheidung vom 04. April 2018 - 33 O 9318/17 (https://dejure.org/2018,11362)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,11362) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    BGB § 312j Abs. 2; EGBGB Art. 246a § 1 Abs. 1 S. 1 Nr. 1; UWG § 3a, § 8 Abs. 1
    Informationspflicht des Online-Verkäufers zu den angebotenen Waren unmittelbar vor Bestellabgabe des Verbrauchers

  • damm-legal.de

    Fehlende Informationen über wesentliche Merkmale von Waren sind wettbewerbswidrig

  • Betriebs-Berater

    Informationspflicht des Online-Verkäufers zu den angebotenen Waren unmittelbar vor Bestellabgabe des Verbrauchers

  • kanzlei.biz

    Auch auf Amazon: Fehlende Angaben zu wesentlichen Merkmalen von Waren wettbewerbswidrig

  • rewis.io

    Informationspflicht des Online-Verkäufers zu den angebotenen Waren unmittelbar vor Bestellabgabe des Verbrauchers

  • ra.de
  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: Bestellabschlussseite

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Fehlende Informationen über wesentliche Merkmale von Waren sind wettbewerbswidrig

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsverstoß wenn unmittelbar vor Bestellabschluss nicht über wesentliche Merkmale der Ware belehrt wird

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Info-Pflichten des Online-Verkäufers unmittelbar vor Bestellabgabe

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Die Bestellabschlussseite auf Amazon verstößt gegen die sog. "Button-Lösung"

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Internetshop: Wesentliche Produktmerkmale müssen unmittelbar vor dem Kaufabschluss genannt werden

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Pflichtangaben eines Online-Händlers über wesentliche Merkmale einer Ware

Besprechungen u.ä.

  • lhr-law.de (Entscheidungsbesprechung)

    Onlineangebote müssen wesentliche Merkmale der Ware enthalten

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2018, 478
  • BB 2018, 1556
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG München, 31.01.2019 - 29 U 1582/18

    Angabe von wesentlichen Eigenschaft der angebotenen Ware auf Bestellseite eines

    Das Urteil des Landgerichts München I vom 4. April 2018, Az. 33 O 9318/17, wird aufgehoben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht