Rechtsprechung
   OLG Hamm, 24.11.2004 - 35 U 17/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,6211
OLG Hamm, 24.11.2004 - 35 U 17/04 (https://dejure.org/2004,6211)
OLG Hamm, Entscheidung vom 24.11.2004 - 35 U 17/04 (https://dejure.org/2004,6211)
OLG Hamm, Entscheidung vom 24. November 2004 - 35 U 17/04 (https://dejure.org/2004,6211)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,6211) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HGB § 354; BGB § 675; ZPO § 256
    Zur Frage der Courtagepflicht des Versicherers bei Einbruch eines Versicherungsmaklers in den Versicherungsbestand eines Versicherungsvertreters

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • IWW (Kurzinformation)

    Richtigstellung: Central ist nicht der beklagte Versicherer

  • IWW (Kurzinformation)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Übergang von der Feststellungsklage zur Leistungsklage; Anspruch auf Zahlung von Maklercourtagen des Versicherungsmakler auf Grund eines mit dem Versicherungsnehmer geschlossenen Maklervertrages gegen die Versicherung; Courtagepflicht des Versicherers bei faktischer ...

Besprechungen u.ä.

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz und ausführliche Zusammenfassung, mit Kommentierung)

    - Continentale 2 -, Courtageanspruch bei Vermittlerwechsel, Auslegung einer Courtagezusage, Anspruch auf Betreuungscourtage, Maklereinbruch, Korrespondenzmakler, Handelsbrauch, Korrespondenzpflicht des VU

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 29.05.2013 - IV ZR 165/12

    Korrespondenzpflicht des Versicherers mit einem vom Versicherungsnehmer

    Teilweise wird eine derartige Korrespondenz- und Auskunftspflicht angenommen (OLG Hamm, Urteil vom 24. November 2004 - 35 U 17/04, juris Rn. 31; OLG Koblenz VersR 2004, 1555; LG Potsdam r+s 2012, 465, 466; LG Köln, Beschluss vom 8. April 2010 - 24 S 3/10, juris Rn. 5; LG Bielefeld VersR 1990, 1238; Müller-Stein, VersR 1990, 561, 562; Koch, VersR 1997, 1200, 1201; Keil, VW 1995, 66).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht