Rechtsprechung
   LG Stuttgart, 15.06.2016 - 38 O 10/16 Kfh   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,14234
LG Stuttgart, 15.06.2016 - 38 O 10/16 Kfh (https://dejure.org/2016,14234)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 15.06.2016 - 38 O 10/16 Kfh (https://dejure.org/2016,14234)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 15. Juni 2016 - 38 O 10/16 Kfh (https://dejure.org/2016,14234)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,14234) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Makler dürfen für Wohnungsbesichtigungen kein Geld verlangen

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Keine Gebühr für Wohnungsbesichtigung

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Erhebung von "Wohnungsbesichtigungsgebühr" ist wettbewerbswidrige Umgehung des Bestellerprinzips / § 2 Abs. 1a WoVermRG

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Makler darf keine Besichtigungsgebühr von Suchenden verlangen - Verstoß gegen Bestellerprinzip

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Keine Gebühr für Wohnungsbesichtigung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Umgehung des Bestellerprinzips: Maklergebühren für Besichtigungen unzulässig

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unzulässige Umgehung des Bestellerprinzips für Immobilienmakler

  • loebisch.com (Kurzinformation)

    Makler darf keine Gebühr für Wohnungsbesichtigung verlangen

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Makler dürfen für Wohnungsbesichtigung von Wohnungssuchenden kein Geld verlangen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Entgelte für Wohnungsbesichtigung wettbewerbswidrig

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Keine Gebühr für Wohnungsbesichtigung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Makler darf für Wohnungsbesichtigung keine Gebühr verlangen

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Besichtigungsgebühr für Mietinteressenten ist illegal

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Makler darf für Wohnungsbesichtigung keine Gebühr verlangen - Unzulässige Umgehung des Bestellerprinzips

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2017, 153
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht