Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 28.08.2009 - 38 O 34/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,15205
LG Düsseldorf, 28.08.2009 - 38 O 34/09 (https://dejure.org/2009,15205)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 28.08.2009 - 38 O 34/09 (https://dejure.org/2009,15205)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 28. August 2009 - 38 O 34/09 (https://dejure.org/2009,15205)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,15205) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unlauterkeitsvoraussetzungen bei bloßer Berechnung, der Inrechnungstellung oder Geltendmachung von Forderungen

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Community-Umstellung auf Kostenpflichtigkeit - Unlauter

  • info-it-recht.de

    Inrechnungstellung von Forderungen, die auf unlauteren Geschäftspraktiken basieren, ist nicht vom § 3 UWG erfasst

  • kanzlei.biz

    Unfassbar, die Rechnung ist lauter!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 3, 5 UWG
    "Betrügerische Aktivitäten” bei fabriken.de und rezept-ideen.de zivilrechtlich einwandfrei?

  • heise.de (Pressebericht)

    Abzocker dürfen vermeintlich unberechtigte Forderungen geltend machen

  • heise.de (Pressemeldung, 03.09.2009)

    Abofallen-Betreiber dürfen "vermeintlich unberechtigte Forderungen" geltend machen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Das bloße Inrechnungstellen einer unberechtigten Forderung als UWG-Verstoß?

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht