Rechtsprechung
   AG Wuppertal, 17.03.2009 - 39 C 489/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,16477
AG Wuppertal, 17.03.2009 - 39 C 489/08 (https://dejure.org/2009,16477)
AG Wuppertal, Entscheidung vom 17.03.2009 - 39 C 489/08 (https://dejure.org/2009,16477)
AG Wuppertal, Entscheidung vom 17. März 2009 - 39 C 489/08 (https://dejure.org/2009,16477)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,16477) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • verkehrslexikon.de

    Zur Berücksichtigung des Gebrauchtwarenmarkts bei der Bestimmung des Wiederbeschaffungswerts eines bei einem Fahrzeugeinbruch entwendeten Navigationsgeräts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erstattung der Kosten eines neuen Navigationsgeräts und des Einbaus seitens eines Mercedes-Benz-Vertragshändlers aus einer Kfz-Teilkasko-Versicherung; Entwendung des Bedienteils des werksseitig eingebauten Geräts; Zumutbarkeit der Anschaffung eines Gebrauchtgeräts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • vogel.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Wiederbeschaffungswert eines Navigationsgeräts - Angebote gewerblicher Händler im Internet berücksichtigen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AG Köln, 02.11.2010 - 264 C 311/09

    Geschädigter eines Einbruchsdiebstahls kann die Kosten für die Wiederbeschaffung

    Zum Anderen muss sich der Kläger auf das Internetangebot der Firma B. Engineering GmbH nach Auffassung des Gerichts nicht durch die Beklagte verweisen lassen, da dieser Verweis zumutbar ist (vgl. zu der Frage eines seriösen Gebrauchtmarktes: AG Berlin-Höhenschönhausen, Urteil vom 05.09.2006, Az.: 2 C 381/05; AG Hamburg, Urteil vom 08.01.2008, Az.: 919 C 48/07; a.Ansicht jedoch AG Wuppertal, Az.: 39 C 489/08; Ag Essen, Schaden-Praxis 2007, 403; AG Wuppertal, Schaden-Praxis 2007, 333).
  • AG Kelheim, 25.10.2010 - 1 C 567/10
    Im übrigen vermag das Gericht keine einheitliche Linie in der Rechtsprechung zu erkennen, da viele Gerichte - sachverständig beraten - die Existenz eines seriösen Gebrauchtmarkts bejahen (AG Wuppertal, Urteil vom 17.03.2009, 39 C 489/08; AG Essen, Urteil vom 31.08.2007, 20 C 1/07 [hier kam ein Sachverständiger zum Ergebnis, dass ein seriöser Gebrauchtmarkt existiert]; AG Frankfurt, Urteil vom 22.03.2007, 32 C 2994/06 [hier ging es gar um die Entwendung eines Geräts, das aus dem Gebrauchtmarkt stammt!]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht