Rechtsprechung
   LG Stuttgart, 09.05.2008 - 39 O 25/08 KfH   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,30928
LG Stuttgart, 09.05.2008 - 39 O 25/08 KfH (https://dejure.org/2008,30928)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 09.05.2008 - 39 O 25/08 KfH (https://dejure.org/2008,30928)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 09. Mai 2008 - 39 O 25/08 KfH (https://dejure.org/2008,30928)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,30928) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • JurPC

    Unzulässigkeit von Formulierungen in einer Widerrufsbelehrung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Unterlassung wegen wettbewerbswidriger Verwendung einer Widerrufsbelehrung auf einem Internetverkaufsportal; Formulierung des Widerrufsrechts und der Widerrufsbelehrung in verständlicher Weise für den Verbraucher; Verstoß gegen das Transparenzgebot

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 3, 4 Nr. 11, 8 Abs. 1 UWG; §§ 312 c Abs. 1 Satz 1; 312 d; 355 BGB
    Aufführung von praktisch nicht relevanten Ausschlussgründen in Widerrufsbelehrung wettbewerbswidrig

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 3, 4 Nr. 11, 8 Abs. 1 UWG; §§ 312 c Abs. 1 Satz 1; 312 d; 355 BGB
    Die Verwendung gesetzlicher Begriffe in der Widerrufsbelehrung reicht nicht aus - Von "Fernabsatzvertrag” bis "Verbraucher”

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unzulässige Formulierungen in einer Widerrufsbelehrung

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Vorsicht bei der Nennung der gesetzlich geregelten Ausschlussgründe vom Widerrufsrecht!

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Die Bezugnahme auf eine Verbrauchereigenschaft "im Sinne des § 13 BGB" in Widerrufsbelehrung kann irreführend sein

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Abmahngrund: Überflüssige Belehrung über Ausschluss- und Widerrufsrecht

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Abmahngrund: Überflüssige Belehrung über Ausschluss- und Widerrufsrecht

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht