Weitere Entscheidung unten: EGMR, 18.01.2000

Rechtsprechung
   EGMR, 17.07.2001 - 39288/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,23475
EGMR, 17.07.2001 - 39288/98 (https://dejure.org/2001,23475)
EGMR, Entscheidung vom 17.07.2001 - 39288/98 (https://dejure.org/2001,23475)
EGMR, Entscheidung vom 17. Juli 2001 - 39288/98 (https://dejure.org/2001,23475)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,23475) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    EKIN ASSOCIATION v. FRANCE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 13, Art. 34, Art. 10, Art. 10 Abs. 1, Art. 10 Abs. 2, Art. 14+10, Art. 14, Art. 41 MRK
    Violation of Art. 10 Not necessary to examine Art. 14+10 Violation of Art. 6-1 Not necessary to examine Art. 13 Pecuniary damage - financial award Non-pecuniary damage - financial award Costs and expenses award - domestic proceedings Costs and expenses award - Convention proceedings (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    ASSOCIATION EKIN c. FRANCE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 13, Art. 34, Art. 10, Art. 10 Abs. 1, Art. 10 Abs. 2, Art. 14+10, Art. 14, Art. 41 MRK
    Violation de l'art. 10 Non-lieu à examiner l'art. 14+10 Violation de l'art. 6-1 Non-lieu à examiner l'art. 13 Dommage matériel - réparation pécuniaire Préjudice moral - réparation pécuniaire Remboursement frais et dépens - procédure nationale Remboursement frais et dépens - procédure de la Convention (französisch)

Kurzfassungen/Presse

  • IRIS Merlin (Kurzinformation)

    Ekin Association gegen Frankreich

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (77)

  • EGMR, 15.10.2015 - 27510/08

    Leugnung des Völkermords an Armeniern von Meinungsfreiheit gedeckt

    In my view there has only been a procedural violation, which is due to the lack of legal certainty and the lack of balancing of the rights involved (compare, as examples of procedural violations of Article 10 of the Convention, Association Ekin v. France, no. 39288/98, § 58, ECHR 2001-VIII, and Lombardi Vallauri v. Italy, no. 39128/05, § 46, 20 October 2009).
  • EGMR, 18.12.2012 - 3111/10

    Menschenrechtsgerichtshof verurteilt Türkei wegen Online-Zensur

    However, a legal framework is required, ensuring both tight control over the scope of bans and effective judicial review to prevent any abuse of power (see Association Ekin v. France, no. 39288/98, § 58, ECHR 2001-VIII, and, mutatis mutandis, Editorial Board of Pravoye Delo and Shtekel v. Ukraine, no. 33014/05, § 55, ECHR 2011).

    This is especially so as far as the press is concerned, for news is a perishable commodity and to delay its publication, even for a short period, may well deprive it of all its value and interest." This was confirmed by Editions Plon v. France, no. 58148/00, § 42, ECHR 2004-IV; Association Ekin v. France, no. 39288/98, § 56, ECHR 2001-VIII; and Obukhova v. Russia, no. 34736/03, § 22, 8 January 2009.

  • EGMR, 12.09.2012 - 10593/08

    Recht auf Achtung des Privatlebens und Recht auf Beschwerde; Verhältnis zwischen

    The Court's assessment 128. It is the settled case-law of the Court that the word "victim" in the context of Article 34 of the Convention denotes the person directly affected by the act or omission in issue, the existence of a violation of the Convention being conceivable even in the absence of prejudice; prejudice is relevant only in the context of Article 41. Consequently, a decision or measure favourable to an applicant is not in principle sufficient to deprive him of his status as a "victim" unless the national authorities have acknowledged, either expressly or in substance, and then afforded redress for, the breach of the Convention (see, among other authorities, Gäfgen v. Germany (GC), no. 22978/05, § 115, ECHR 2010; Association Ekin v. France (dec.), no. 39288/98, 18 January 2000; Brumarescu v. Romania (GC), no. 28342/95, § 50, ECHR 1999-VII; Amuur v. France, 25 June 1996, § 36, Reports of Judgments and Decisions 1996-III; and Eckle v. Germany, 15 July 1982, § 66, Series A no. 51).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EGMR, 18.01.2000 - 39288/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,33257
EGMR, 18.01.2000 - 39288/98 (https://dejure.org/2000,33257)
EGMR, Entscheidung vom 18.01.2000 - 39288/98 (https://dejure.org/2000,33257)
EGMR, Entscheidung vom 18. Januar 2000 - 39288/98 (https://dejure.org/2000,33257)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,33257) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht