Weitere Entscheidung unten: OVG Nordrhein-Westfalen, 25.07.2012

Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 31.08.2011 - 3d A 711/10.BDG   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,99417
OVG Nordrhein-Westfalen, 31.08.2011 - 3d A 711/10.BDG (https://dejure.org/2011,99417)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 31.08.2011 - 3d A 711/10.BDG (https://dejure.org/2011,99417)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 31. August 2011 - 3d A 711/10.BDG (https://dejure.org/2011,99417)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,99417) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (14)

  • VG Münster, 19.03.2013 - 13 K 2930/12

    Entfernung einer Beamtin aus dem Dienst wegen privater Teilnahme an

    vgl. nur BVerwG, Urteil vom 20.10.2005 - 2 C 12.04 -, NVwZ 2006, 469 (471 f.); OVG NRW, Urteil vom 31.8.2011 - 3d A 711/10 -, jeweils m. w. N.
  • VG Münster, 17.03.2015 - 13 K 741/14

    Entfernung; Polizeibeamter; Bestechlichkeit; Verlegungsantrag

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10.O -, m. w. N.
  • VG Münster, 12.06.2012 - 13 K 2445/11
    Ein endgültiger Vertrauensverlust ist eingetreten, wenn die Prognose ergibt, dass der Beamte auch künftig seinen Dienstpflichten nicht nachkommen werde oder die Ansehensschädigung nicht wieder gut zu machen ist (vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 m. w. N.).

    Die mildere Bewertung des Verhaltens hat ihren Grund darin, dass der Beamte in einer Konfliktsituation versagt hat, in der er keinen anderen Ausweg als den Zugriff auf dienstlich anvertrautes Geld gesehen hat, um den notwendigen Lebensbedarf für sich zu sichern (vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011, 3d A 711/10 m. N.) Diese Voraussetzungen lagen hier jedoch nicht vor.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.02.2017 - 3d A 2596/13
    Ein endgültiger Vertrauensverlust ist eingetreten, wenn die Prognose ergibt, dass der Beamte auch künftig seinen Dienstpflichten nicht nachkommen werde oder die Ansehensschädigung nicht wieder gut zu machen ist vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 - m. w. N.
  • VG Münster, 12.12.2013 - 13 K 2231/13

    Entlassung eines Beamten aus dem Dienstverhältnis wegen des Betankens des

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 -, m. w. N.
  • VG Münster, 16.04.2013 - 13 K 1167/11

    Schwerwiegender Treuebruch eines Beamten bei Verstoß gegen die Pflicht zur

    Ein endgültiger Vertrauensverlust ist eingetreten, wenn die Prognose ergibt, dass der Beamte auch künftig seinen Dienstpflichten nicht nachkommen wird oder die Ansehensschädigung nicht wieder gut zu machen ist (vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 -, m.w.N.).
  • VG Münster, 21.06.2013 - 13 K 1442/11

    Einhaltung des Betriebsfriedens als wesentliche Grundlage effektiver

    Ein endgültiger Vertrauensverlust ist eingetreten, wenn die Prognose ergibt, dass der Beamte auch künftig seinen Dienstpflichten nicht nachkommen wird oder die Ansehensschädigung nicht wieder gut zu machen ist (vgl. OVG NRW, Urt. vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 -, m.w.N.).
  • VG Münster, 09.06.2015 - 13 K 692/14
    vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 -, m.w.N.
  • VG Münster, 25.03.2014 - 13 K 1551/13

    Entfernung einer Justizvollzugsangestellten aus dem Dienst wegen Unterhaltung

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 -, m. w. N.
  • VG Münster, 22.01.2013 - 13 K 2176/12

    Rechtmäßigkeit der Entfernung eines Beamten aus dem Dienst wegen schuldhaften

    Ein endgültiger Vertrauensverlust ist eingetreten, wenn die Prognose ergibt, dass der Beamte auch künftig seinen Dienstpflichten nicht nachkommen wird oder die Ansehensschädigung nicht wieder gut zu machen ist (vgl. OVG NRW, Urteil vom 31. August 2011 - 3d A 711/10 -, m.w.N.).
  • VG Münster, 08.01.2014 - 20 K 3325/12

    Entfernung eines Beamten aus dem Dienst wegen Fälschens des dienstlichen

  • VG Münster, 05.03.2013 - 13 K 1765/11

    Entfernung eines Beamten aus dem Dienst wegen Veruntreuung von Gebühren im

  • VG Münster, 19.02.2013 - 13 K 684/11

    Aberkennung des Ruhegehalts eines Beamten bei exzessivem Alkoholmissbrauch des

  • VG Münster, 27.05.2014 - 13 K 2614/13

    Entfernung eines Steuerhauptsekretärs aus dem Dienst aufgrund der Verurteilung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 25.07.2012 - 3d A 711/10.BDG   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,103945
OVG Nordrhein-Westfalen, 25.07.2012 - 3d A 711/10.BDG (https://dejure.org/2012,103945)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 25.07.2012 - 3d A 711/10.BDG (https://dejure.org/2012,103945)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 25. Juli 2012 - 3d A 711/10.BDG (https://dejure.org/2012,103945)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,103945) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht