Rechtsprechung
   VG Göttingen, 12.12.1996 - 4 A 4700/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,38755
VG Göttingen, 12.12.1996 - 4 A 4700/94 (https://dejure.org/1996,38755)
VG Göttingen, Entscheidung vom 12.12.1996 - 4 A 4700/94 (https://dejure.org/1996,38755)
VG Göttingen, Entscheidung vom 12. Dezember 1996 - 4 A 4700/94 (https://dejure.org/1996,38755)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,38755) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Cottbus, 04.05.2017 - 6 K 531/11

    Anschluss- und Benutzungszwang für kommunale Einrichtungen

    Hiernach sind Personalkosten jedenfalls dann grds. ansetzbar, wenn sie in nachprüfbarer Weise dargestellt werden und vom Umfang her notwendig waren (wie hier zum dortigen Landesrecht OVG Hamburg, Urteil vom 29. Mai 1986 - Bf II 6/86 -, DÖV 1987, 257; VG Göttingen, Urteil vom 12. Dezember 1996 - 4 A 4700/94 -, zit. nach juris; VG Stade, Urteil vom 21. März 2007 - 1 A 1225/05 -, zit. nach juris).
  • VG Stade, 21.03.2007 - 1 A 1225/05

    Umfang und Voraussetzung für die Kostenerstattung einer Ersatzvornahme wegen

    § 66 Abs. 1 Nds. SOG stellt nämlich eine ausreichende Ermächtigungsgrundlage für die Kostenerstattung auch insoweit dar, als die Verwaltungsbehörde im Wege der Selbstvornahme eigene Dienstkräfte und Fahrzeuge eingesetzt hat (vgl. VG Göttingen, Urt. v. 12.12.1996 - 4 A 4700/94 - ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht