Rechtsprechung
   BAG, 12.06.1996 - 4 ABR 1/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,2163
BAG, 12.06.1996 - 4 ABR 1/95 (https://dejure.org/1996,2163)
BAG, Entscheidung vom 12.06.1996 - 4 ABR 1/95 (https://dejure.org/1996,2163)
BAG, Entscheidung vom 12. Juni 1996 - 4 ABR 1/95 (https://dejure.org/1996,2163)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,2163) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Statthaftigkeit einer unselbständigen Anschlußsprungrechtsbeschwerde im Beschlußverfahren - Zugrundelegung eines bestimmten Manteltarifvertrag bei einerBetriebsvereinbarung über die Verteilung der Arbeitszeit - Anwendbarkeit der Regelungen eines bestimmten ...

  • archive.org
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anschlußsprungrechtsbeschwerde im Beschlußverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 1997, 565
  • BB 1996, 2100
  • DB 1997, 883
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • BAG, 18.09.2002 - 1 ABR 54/01

    Fortgeltung von Gesamtbetriebsvereinbarungen nach Betriebsübergang

    Ein Anspruch auf Anwendung oder Durchführung einer Betriebsvereinbarung kann sich als eigener Anspruch des Betriebsrats aus § 77 Abs. 1 Satz 1 BetrVG oder aus der betreffenden Betriebsvereinbarung selbst ergeben (BAG 24. Februar 1987 - 1 ABR 18/85 - BAGE 54, 191; 13. Oktober 1987 - 1 ABR 51/86 - AP BetrVG 1972 § 77 Auslegung Nr. 2 = EzA BGB § 611 Teilzeitarbeit Nr. 2; 10. November 1987 - 1 ABR 55/86 - BAGE 56, 313; 28. September 1988 - 1 ABR 41/87 - AP BetrVG 1972 § 87 Arbeitszeit Nr. 29 = EzA BetrVG 1972 § 87 Arbeitszeit Nr. 30; 12. Juni 1996 - 4 ABR 1/95 - AP ArbGG 1979 § 96 a Nr. 2 = EzA ArbGG 1979 § 96 a Nr. 1; 21. August 2001 - 3 ABR 44/00 - BAGE 98, 354).
  • BAG, 21.01.2003 - 1 ABR 9/02

    Betriebsvereinbarung über die vorübergehende Veränderung der Dauer der

    Ein Anspruch auf Anwendung und Durchführung einer Betriebsvereinbarung kann sich als eigener Anspruch des Betriebsrats aus § 77 Abs. 1 Satz 1 BetrVG oder aus der betreffenden Betriebsvereinbarung selbst ergeben (BAG 24. Februar 1987 - 1 ABR 18/85 - BAGE 54, 191; 13. Oktober 1987 - 1 ABR 51/86 - AP BetrVG 1972 § 77 Auslegung Nr. 2 = EzA BGB § 611 Teilzeitarbeit Nr. 2; 10. November 1987 - 1 ABR 55/86 - BAGE 56, 313; 28. September 1988 - 1 ABR 41/87 - AP BetrVG 1972 § 87 Arbeitszeit Nr. 29 = EzA BetrVG 1972 § 87 Arbeitszeit Nr. 30; 12. Juni 1996 - 4 ABR 1/95 - AP ArbGG 1979 § 96a Nr. 2 = EzA ArbGG 1979 § 96a Nr. 1; 21. August 2001 - 3 ABR 44/00 - BAGE 98, 354).
  • BVerwG, 08.07.2008 - 6 P 14.07

    Weiterbeschäftigung des Jugendvertreters; Antrag auf Auflösung des

    Unbeschadet dessen, dass das personalvertretungsrechtliche Beschlussverfahren nicht durch das kontradiktorische Verhältnis zwischen Kläger und Beklagten geprägt ist, kann sich nur derjenige der Rechtsbeschwerde anschließen, gegen den sich die Rechtsbeschwerde richtet (vgl. BAG, Beschluss vom 12. Juni 1996 - 4 ABR 1/95 - AP Nr. 2 zu § 96a ArbGG 1979, Bl. 1809 R, 1810).
  • LAG Hamm, 09.11.2007 - 13 TaBV 48/07

    Mitgliedschaft; Verein; konkludent; Aufnahmeantrag; Aufnahme; Antrag; Annahme;

    Denn um namentlich seiner Überwachungspflicht gemäß § 80 Abs. 1 S.1 Nr. 1 BetrVG gerecht werden zu können, muss der Betriebsrat wissen, ob bzw. welche Tarifverträge im Betrieb der Arbeitgeberin zur Anwendung kommen (BAG, Beschl. v. 12.06.1996 - 4 ABR 1/95 - AP ArbGG 1979 § 96a Nr. 1).
  • BVerwG, 08.07.2008 - 6 P 15.07

    Voraussetzungen des § 9 Abs. 4 S. 1 Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG);

    Unbeschadet dessen, dass das personalvertretungsrechtliche Beschlussverfahren nicht durch das kontradiktorische Verhältnis zwischen Kläger und Beklagten geprägt ist, kann sich nur derjenige der Rechtsbeschwerde anschließen, gegen den sich die Rechtsbeschwerde richtet (vgl. BAG, Beschluss vom 12. Juni 1996 4 ABR 1/95 AP Nr. 2 zu § 96a ArbGG 1979, Bl. 1809 R, 1810).
  • LAG Köln, 13.08.2015 - 8 TaBV 4/15

    Beendigung von Betriebsvereinbarungen durch Kündigung des Arbeitgebers

    Das Bundesarbeitsgericht hat - worauf auch das Arbeitsgericht hingewiesen hat - bislang offen gelassen, ob dem Betriebsrat überhaupt ein Durchführungsanspruch in Bezug auf lediglich nachwirkende Bestimmungen einer Betriebsvereinbarung zustehen kann (vgl. BAG 25.10.2010 - 1 ABR 20/09 - mwN; bejahend wohl BAG 24.02.1987 - 1 ABR 18/85 und BAG 12.06.1996 - 4 ABR 1/95) Nach Ansicht des Beschwerdegerichts - im Anschluss an das Arbeitsgericht - muss der Betriebsrat auch im Nachwirkungszeitraum des § 77 Abs. 6 BetrVG die Möglichkeit haben, den ihm nach § 77 Abs. 1 BetrVG zustehenden Durchführungsanspruch geltend zu machen.
  • LAG Hessen, 05.08.2019 - 16 TaBV 50/19

    Voraussetzungen ordnungsgemäßer Beschlüsse des Betriebsrats

    Das Bundesarbeitsgericht hat lediglich in einer älteren Entscheidung ohne nähere Begründung den Durchführungsanspruch bei einer nachwirkenden Betriebsvereinbarung bejaht (Bundesarbeitsgericht 24. Februar 1987 -1 ABR 18/85- Rn. 72; 12. Juni 1996 -4 ABR 1/95- Rn. 38) und diese Frage später (27. Oktober 1998 -1 ABR 3/98- Rn. 42; 5. Oktober 2010 -1 ABR 20/09- Rn. 31; 10. Dezember 2013 -1 ABR 39/12- Rn. 36) offengelassen.
  • LAG Hessen, 06.11.2017 - 16 TaBV 58/17

    Auch eine lediglich nachwirkende Betriebsvereinbarung ist vom Arbeitgeber

    Es hat lediglich in älteren Entscheidungen ohne nähere Begründung den Durchführungsanspruch bei einer nachwirkenden Betriebsvereinbarung bejaht (Bundesarbeitsgericht 24. Februar 1987 -1 ABR 18/85- Rn. 72, NZA 1987, 639 [BAG 24.02.1987 - 1 ABR 15/85] ; 12. Juni 1996 -4 ABR 1/95- Rn. 38, NZA 1997, 565) und diese Frage später (27. Oktober 1998 -1 ABR 3/98- Rn. 42, NZA 1999, 381) offen gelassen.
  • LAG Hessen, 06.05.1997 - 9 TaBV 187/96

    Ersetzung der Zustimmung des Betriebsrates zu der beabsichtigten

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • LAG Niedersachsen, 11.02.1998 - 15 TaBV 8/95

    Feststellung der betriebsüblichen Arbeitszeiten nach Übernahme des Betriebs durch

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht