Rechtsprechung
   BAG, 28.03.1973 - 4 AZR 271/72   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1973,772
BAG, 28.03.1973 - 4 AZR 271/72 (https://dejure.org/1973,772)
BAG, Entscheidung vom 28.03.1973 - 4 AZR 271/72 (https://dejure.org/1973,772)
BAG, Entscheidung vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 (https://dejure.org/1973,772)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1973,772) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Bordpersonal der Deutschen Lufthansa AG - Seniorität - Betriebsvertretung - Individuelle Ansprüche - Tarifunterworfene Arbeitnehmer - Beförderungsbedingungen - Allgemeiner Anspruch auf Beförderung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 1973, 1355
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • BAG, 29.03.1990 - 2 AZR 369/89

    Grenzen der Versetzungspflicht und der sozialen Auswahl

    Wie das Berufungsgericht zutreffend ausgeführt hat, würde eine darüber hinausgehende Beschäftigungspflicht im Ergebnis einen Anspruch auf Beförderung begründen, der nur bei einer entsprechenden - hier nicht vorliegenden - Vertragsgestaltung besteht (BAG Urteil vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 - AP Nr. 2 zu § 319 BGB sowie vom 20. Juni 1984 - 4 AZR 276/82 - AP Nr. 58 zu § 611 BGB Dienstordnungs-Angestellte).
  • BAG, 22.01.1997 - 10 AZR 468/96

    Tarifliche Leistungsbeurteilung - Leistungszulage

    So hat der Vierte Senat des BAG in seinem Urteil vom 31. Januar 1979 (- 4 AZR 378/77 - BAGE 31, 283 = AP Nr. 2 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bundesbahn) es für zulässig gehalten, daß in einem Tarifvertrag eine materiell-rechtliche Regelung dahingehend getroffen wird, daß der Bahnarzt als Dritter i.S. von § 317 BGB verbindlich die Tatsache feststellt, daß ein Arbeitnehmer dienstunfähig ist (vgl. auch Urteile vom 16. Oktober 1957 - 4 AZR 257/55 - AP Nr. 27 zu § 3 TOA und vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 - AP Nr. 2 zu § 319 BGB).
  • BAG, 14.01.2004 - 4 AZR 581/02

    Tarifvertrag und Senioritätsrang

    dd) Der Senat hat bereits in seiner Entscheidung vom 28. März 1973 (- 4 AZR 271/72 - AP BGB § 319 Nr. 2) eine ähnlich lautende Tarifbestimmung im Sinne einer Beschränkung der Sachlegitimation ausgelegt.
  • BAG, 20.08.1986 - 4 AZR 272/85

    Seniorität - Gleichbehandlung - Haftung der TV-Parteien

    Die in § 5 Abs. 7 TV Förderungsaufstieg in Bezug genommenen Absätze 1 und 2 des § 5 dieses Tarifvertrages beziehen sich nämlich nur auf die Senioritätslisten als solche, um die es vorliegend nicht unmittelbar geht (vgl. dazu die Urteile des Senats vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 - AP Nr. 2 zu § 319 BGB und 22. Mai 1985 - 4 AZR 278/84 -, zur Veröffentlichung im Nachschlagewerk vorgesehen).
  • BAG, 22.05.1985 - 4 AZR 278/84

    Anspruch eines Co-Piloten auf Aufnahme in die Senioritätsliste nach dem

    Dementsprechend hat der Senat bereits in seinem Urteil vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 - (AP Nr. 2 zu § 319 BGB mit zust. Anmerkung von Herschel) zu einem zwischen der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) und der Beklagten abgeschlossenen Senioritätstarifvertrag mit der Vorschrift: "Ansprüche aus diesem Tarifvertrag stehen nur der Betriebsvertretung zu" entschieden, daß danach individuelle Ansprüche der tarifunterworfenen Arbeitnehmer, die unmittelbar den Gegenstand des Tarifvertrags, nämlich die Festsetzung der Seniorität, betreffen, ausgeschlossen sein sollen.

    Geschieht dies nicht, könnte der Kläger verlangen, bestimmte Vordienstzeiten zu berücksichtigen und wegen eines unzutreffend festgesetzten Senioritätsrangs Schadenersatzansprüche gegen die Beklagte geltend machen (vgl. BAG Urteil vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 -, AP Nr. 2 zu § 319 BGB).

    Schließlich können sich auch Ansprüche des Klägers gegen die Beklagte auf Förderung im Sinne des TV Förderungsaufstieg daraus ergeben, daß die im Einzelfall festgelegten Beförderungsbedingungen, soweit sie der Kläger nicht erfüllt, offenbar unbillig sind (vgl. BAG Urteil vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 -, AP Nr. 2 zu § 319 BGB).

  • BAG, 16.04.2003 - 4 AZR 325/02

    Tarifauslegung: Anspruch eines Copiloten auf Umschulung auf ein anderes

    Das Landesarbeitsgericht hat zutreffend auf die Entscheidung des Senats vom 28. März 1973 (- 4 AZR 271/72 - AP BGB § 319 Nr. 2) verwiesen, in der ein entsprechender Antrag, nämlich "bei der nächsten Ausschreibung", für zulässig angesehen wurde.
  • BAG, 12.08.1976 - 2 AZR 303/75

    Kündigungsschutz eines Wahlvorstandsmitglieds - Voraussetzungen einer

    1973, 289; Dietz-Richardi, BetrVG, 5. Aufl., § 103 Anm. 21; Fitting-Auffarth-Kaiser, BetrVG, 11. Aufl., § 103 Anm. 11; Fuchs, DB 1976, 677; Gnade-Kehrmann-Schneider, BetrVG, § 103 Anm. 2; Lepke, BB 1973, 894; Linder, ArbuR 1973, 32; Stein, ArbuR 1975, 201; aus der Rechtsprechung: ArbG Würzburg vom 21.11.1972, DB 1972, 2406; ArbG Hamburg vom 13.10.1975, BB 1975, 1530; LAG Düsseldorf vom 19.12.1972, BB 1973, 1029, und vom 16.01.1975, DB 1975, 745; LAG Frankfurt a.M. vom 27.02.1973, BB 1973, 1355 = DB 1973, 1607; LAG Hamm vom 06.02.1975, ArbuR 1975, 219; LAG Baden-Württemberg vom 30.04.1975, BB 1975, 1253 = DB 1975, 2378).
  • BAG, 01.06.1988 - 4 AZR 794/87

    Eingruppierung einer Fachlehrerin - Revisionseinlegung drei Monate vor

    Zutreffend geht dabei das Landesarbeitsgericht davon aus, daß es wie beim Beamten auch zugunsten der Angestellten einen allgemeinen Anspruch auf Beförderung nicht gibt (vgl. die Urteile des Senats vom 20. Juni 1984 - 4 AZR 276/82 - AP Nr. 58 zu § 611 BGB Dienstordnungs-Angestellte, 10. September 1975 - 4 AZR 485/74 - AP Nr. 12 zu § 23 a BAT und 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 - AP Nr. 2 zu § 319 BGB).
  • BAG, 31.10.1985 - 6 AZR 129/83

    Personalratsmitglied - Benachteiligungsverbot

    Es gibt auch keinen allgemeinen vertraglichen, tariflichen oder gesetzlichen Anspruch auf Beförderung (BAG Urteil vom 28. März 1973 - 4 AZR 271/72 - AP Nr. 2 zu § 319 BGB mit zust. Anm. Herschel; BAG 32, 105, 108 = AP Nr. 2 zu § 11 SchwbG).
  • BAG, 18.12.1980 - 2 AZR 934/78

    Tarifvertrag - Dienstunfähigkeit - Feststellung durch Arzt - Lohntarifvertrag der

    D ies i s t a b e r n u r d e r F a l l , wenn s ic h d ie U n r ic h tig k e it jederm ann o d e r w e n ig ste n s dem sach kund ig en -unbefangenen B eo b ach ter u n m itte lb a r a u fd rä n g t ( v g l. d as U r t e i l d e s V ie rte n S e n a ts vom 31.1.1979» aaO; f e r n e r d as - n ic h t v e r ö f f e n t l i c h t e - U r t e i l d e s D r itte n S e n a ts vom 2 5 .1 1 .1 9 7 6 - 3 AZR 660/75 -» d as e b e n f a lls d ie Anwendung d e r h i e r u m s tr itte n e n T arifn o rm zum G egenstand h a t t e , sowie BAG vom 2 8 .3 .1 9 7 3 - 4 AZR 271/72 - AP Nr. 2 zu § 319 BGB [B l. 794 R m .w .N .] ) .
  • BAG, 14.01.2004 - 4 AZR 289/03

    Mantel- und Vergütungstarifvertrag für das Bordpersonal - Zuständigkeit der

  • BAG, 14.01.2004 - 4 AZR 268/03

    Anspruch auf Änderung der Senioritätsliste - Unzulässigkeit einer

  • BAG, 20.06.1984 - 4 AZR 276/82

    Übernommener DO-Angestellter - Vergütung nach KVLG - Rechtsübergang der

  • BAG, 05.03.1996 - 1 AZR 286/95

    Anspruch auf Anrechnung der Beschäftigungszeit eines Flugzeugingenieurs nach

  • BAG, 05.03.1996 - 1 AZR 285/95

    Anspruch auf Anrechnung der Beschäftigungszeit eines Flugzeugingenieurs nach

  • BAG, 23.09.1992 - 5 AZR 526/91

    Anspruch des Mitarbeiters einer Bundespartei auf Übertragung der Funktion des

  • BAG, 13.06.1991 - 8 AZR 347/89

    Schadenersatz wegen Nichtbeförderung - Schuldhafte Verletzung des

  • BAG, 19.10.1988 - 8 AZR 635/86

    Existieren eines allgemeinen vertraglichen, tariflichen oder gesetzlichen

  • BAG, 20.01.1982 - 4 AZR 439/79
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht