Weitere Entscheidung unten: VG Stade, 10.06.1994

Rechtsprechung
   BVerwG, 15.07.1994 - 4 B 109.94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1994,1455
BVerwG, 15.07.1994 - 4 B 109.94 (https://dejure.org/1994,1455)
BVerwG, Entscheidung vom 15.07.1994 - 4 B 109.94 (https://dejure.org/1994,1455)
BVerwG, Entscheidung vom 15. Juli 1994 - 4 B 109.94 (https://dejure.org/1994,1455)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,1455) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bauplanungsrecht: Verkehrsauffassung bei Abgrenzung zwischen unbeplantem Innen- und Außenbereich, Rechtswirkung einer Sanierungssatzung, Sanierungsrechtlicher Genehmigungsvorbehalt und Bauvorbescheid

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Baurecht - Sanierung - Bauvorbescheid - Sanierungssatzung - Bebauungsplan - Gerichtliche Bindung an die Verkehrsauffassung

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wie wird der Innen- vom Außenbereich abgegrenzt? (IBR 1995, 27)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 1995, 66
  • ZfBR 1994, 294
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (23)

  • BVerwG, 25.10.1995 - 4 B 216.95

    Verhältnis von Baugenehmigung und sanierungsrechtlicher Genehmigung

    »Landesrecht bestimmt, was Gegenstand der Prüfung im bauordnungsrechtlichen Baugenehmigungsverfahren ist (zur sog. Schlußpunkttheorie); Korrektur des Beschlusses vom 15. Juli 1994 - BVerwG 4 B 109.94 - Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 170).«.

    Die Beschwerde macht geltend, das Berufungsurteil weiche von dem Beschluß des Bundesverwaltungsgerichts vom 15. Juli 1994 - BVerwG 4 B 109.94 - (Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 170 = NVwZ-RR 1995, 66 = ZfBR 1994, 294) ab und beruhe auf dieser Abweichung.

    Soweit der Senat im Beschluß vom 15. Juli 1994 - BVerwG 4 B 109.94 - (Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 170 = NVwZ-RR 1995, 66 = ZfBR 1994, 294) eine andere Rechtsauffassung vertreten hat, hält er hieran nicht fest.

  • BVerwG, 20.11.1995 - 4 C 10.95

    Rechtliches Gehör - Nichtberücksichtigung entscheidungserheblichen

    Bundesrecht gebietet nicht, daß in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet vor Erteilung einer sanierungsrechtlichen Genehmigung für ein Vorhaben eine Baugenehmigung nicht erteilt werden darf (im Anschluß an Beschluß vom 25. Oktober 1995 - BVerwG 4 B 216.95 -, unter Aufgabe der im Beschluß vom 15. Juli 1994 - BVerwG 4 B 109.94 - NVwZ-RR 1995, 66, vertretenen Rechtsauffassung).

    An der in dem Beschluß vom 15. Juli 1994 - BVerwG 4 B 109.94 - (Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 170 - NVwZ-RR 1995, 66) geäußerten gegenteiligen Ansicht hält der Senat nicht fest.

  • BVerwG, 24.03.2010 - 4 BN 60.09

    Sanierungssatzung; städtebauliche Sanierungsmaßnahmen; Substanzmängel;

    Sie erfüllt - mit den Genehmigungsvorbehalten, soweit diese für Vorhaben im Sinne des § 29 BauGB gelten - vor allem den Zweck der Sicherung der Bauleitplanung, den sonst die Instrumente der §§ 14, 15 BauGB erfüllen (Beschluss vom 15. Juli 1994 - BVerwG 4 B 109.94 - Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 170 - juris Rn. 10; vgl. auch Urteil vom 20. Oktober 1978 - BVerwG 4 C 48.76 - Buchholz 406.15 § 50 StBauFG Nr. 1 - juris Rn. 20).
  • VGH Baden-Württemberg, 12.09.2002 - 8 S 1571/02

    Baugenehmigung: Ablehnung wegen fehlenden Sachbescheidungsinteresses; Spielhalle

    Vielmehr hat dieses seine frühere Ansicht, wonach in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet ohne die nach § 144 Abs. 1 BauGB erforderliche sanierungsrechtliche Genehmigung eine Baugenehmigung nicht erteilt werden darf (Beschluss vom 15.7.1994 - 4 B 109.94 - NVwZ-RR 1995, 66 = PBauE § 142 BauGB Nr. 3; dem folgend: Beschluss des Senats vom 22.3.1995 - 8 S 2041 - sog. "Schlusspunkttheorie"), in den von der Beklagten genannten Entscheidungen (Beschluss vom 25.10.1995 - 4 B 216.95 - BVerwGE 99, 351 = PBauE § 144 BauGB Nr. 1; Urteil vom 20.11.1995 - 4 C 10.95 - NVwZ 1996, 378 = PBauE § 144 BauGB Nr. 2; ebenso: Urteil des Senats vom 4.3.1996 - 8 S 48/96 - VBlBW 1996, 343 = PBauE § 144 BauGB Nr. 3) ausdrücklich aufgegeben.
  • BVerwG, 07.06.1996 - 4 B 91.96

    Bauplanungsrecht: Städtebauliche Sanierung keine Enteignung

    Die Sanierungssatzung erfüllt mit ihren Genehmigungsvorbehalten - soweit diese etwa für Vorhaben im Sinne des § 29 BauGB gelten - der Sache nach auch den Zweck der Sicherung der Planung, den sonst die Instrumente der §§ 14, 15 BauGB erfüllen (vgl. BVerwG, Beschluß vom 15. Juli 1994 - BVerwG 4 B 109.94 - Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 170 = ZfBR 1994, 294).
  • VGH Baden-Württemberg, 04.03.1996 - 8 S 48/96

    Sanierungsrechtlicher Genehmigungsvorbehalt und Baugenehmigungserteilung

    Die von der Beklagten vertretene Auffassung steht allerdings in Übereinstimmung mit der bisherigen Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, wonach die Bauaufsichtsbehörden ohne eine erforderliche sanierungsrechtliche Genehmigung einen positiven Bauvorbescheid nicht erteilen dürfen (vgl. Beschl. v. 15.7.1994 - 4 B 109.94 - NVwZ-RR 1995, 66).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.04.2015 - 2 D 78/13

    Normenkontrollklage gegen einen Bebauungsplan; Fremdnützige Überplanung privaten

    vgl. allgemein zum Zusammenspiel von Sanierungssatzung und Bebauungsplan, die im Verhältnis zueinander rechtlich selbständig sind: BVerwG, Beschlüsse vom 19. Mai 2009 - 4 BN 1.09 -, juris Rn. 7, und vom 15. Juli 1994 - 4 B 109.94 -, BRS 56 Nr. 59 = juris Rn. 10; Krautzberger, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/ Krautzberger, BauGB, Band IV, Stand Juni 2011, § 140 Rn. 60 ff.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.09.2014 - 2 B 1048/14

    Geltendmachung des Verstoßes einer Baugenehmigung gegen nachbarschützende

    -, juris Rn. 8, vom 2. April 2007- 4 B 7.07 -, BRS 71 Nr. 81 = juris Rn. 4, vom8. November 1999 - 4 B 85.99 -, BRS 62 Nr. 100 = juris Rn. 8, und vom 15. Juli 1994 - 4 B 109.94 -, BRS 56 Nr. 59 = juris Rn. 6, Urteile vom 3. Dezember 1998 - 4 C 7.98 -, BRS 60 Nr. 81 = juris Rn. 12, vom 17. Februar 1984 - 4 C 56.79 -, BRS 42 Nr. 80 = juris Rn. 7, und vom 6. November 1968 - 4 C 31.66 -, BVerwGE 31, 22 = juris Rn. 20 und 23.
  • OVG Niedersachsen, 31.08.1998 - 1 L 3914/98

    Gemeindliches Einvernehmen verdrängt nicht Darstellungen des

    Ob der Beklagte und die beigeladene Gemeinde 1961 (unzutreffend) von einer Innenbereichslage ausgegangen sind oder nicht, ist nicht entscheidend, weil die Zuordnung eines Grundstückes zum Innen- oder Außenbereich nicht durch die Bewertung der Bauaufsichtsbehörde oder der Gemeinde präjudiziert wird (vgl. BVerwG, Beschl. v. 15.7.1994 - 4 B 109.94 - ZfBR 1994, 294).
  • VGH Baden-Württemberg, 22.03.1995 - 8 S 2041/94

    Sanierungsrechtlicher Genehmigungsvorbehalt und Baugenehmigung

    In einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet darf ohne die nach § 144 Abs. 1 BauGB erforderlich sanierungsrechtliche Genehmigung eine Baugenehmigung nicht erteilt werden (wie BVerwG, Beschl v 15.7.1994 - 4 B 109/94 - NVwZ-RR 1995, 66).

    Ohne eine sanierungsrechtliche Genehmigung, mit der die Gemeinde bestätigt, daß kein Grund zu der Annahme besteht, das Vorhaben werde die Durchführung der Sanierung unmöglich machen oder wesentlich erschweren oder den Zielen und Zwecken der Sanierung zuwiderlaufen, darf daher eine Baugenehmigung nicht erteilt werden (BVerwG, Beschl. v. 15.7.1994 - 4 B 109/94 - NVwZ-RR 1995, 66).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.04.2015 - 2 D 12/13

    Berücksichtigung einer Ausweisung als Mischgebiet im Lärmpegelbereich bei einer

  • OVG Rheinland-Pfalz, 07.07.2004 - 1 A 12039/03

    Bebauungszusammenhang in Ortsrandlage

  • VGH Baden-Württemberg, 12.09.1994 - 8 S 3002/93

    Festsetzung eines städtebaulichen Entwicklungsbereichs; Grundstücke im Eigentum

  • OVG Sachsen-Anhalt, 12.01.2010 - 2 L 54/09

    Errichtung eines SB-Marktes auf "Außenbereichsinsel"

  • VG Düsseldorf, 08.06.2016 - 28 K 3143/12

    Erteilung eines bauplanungsrechtlichen Vorbescheids für die Errichtung eines

  • OVG Saarland, 30.09.2003 - 1 R 11/03

    Anspruch auf Erteilung der Baugenehmigung für die Errichtung einer Werbetafel im

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 05.08.2011 - 2 A 2137/10

    Bestimmung des "gewissen Gewichts" für die Bewertung eines Bebauungszusammenhangs

  • OVG Saarland, 16.09.2003 - 1 R 11/03
  • OVG Saarland, 15.09.2003 - 1 R 11/03
  • OVG Berlin-Brandenburg, 28.07.2011 - 2 N 63.09

    Berufungszulassungsantrag (abgelehnt); Divergenz; grundsätzliche Bedeutung;

  • OVG Rheinland-Pfalz, 24.06.2004 - 1 A 12039/03

    Innenbereich, Außenbereich, Abgrenzung; Ortsteil, bebauter Ortsteil,

  • VG Minden, 22.04.2010 - 9 K 1976/09

    Anspruch eines Grundstückeigentümers auf Erteilung eines positiven

  • VG Minden, 12.10.2012 - 9 K 3076/10

    Abgrenzung zwischen einem "Ortsteil" und einer Splittersiedlung; Beeinträchtigung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VG Stade, 10.06.1994 - 4 B 109/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1994,10430
VG Stade, 10.06.1994 - 4 B 109/94 (https://dejure.org/1994,10430)
VG Stade, Entscheidung vom 10.06.1994 - 4 B 109/94 (https://dejure.org/1994,10430)
VG Stade, Entscheidung vom 10. Juni 1994 - 4 B 109/94 (https://dejure.org/1994,10430)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,10430) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse (2)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht