Rechtsprechung
   BVerwG, 04.12.1992 - 4 B 229.92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,8771
BVerwG, 04.12.1992 - 4 B 229.92 (https://dejure.org/1992,8771)
BVerwG, Entscheidung vom 04.12.1992 - 4 B 229.92 (https://dejure.org/1992,8771)
BVerwG, Entscheidung vom 04. Dezember 1992 - 4 B 229.92 (https://dejure.org/1992,8771)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,8771) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Rechtmäßigkeit einer Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision - Voraussetzungen für die grundsätzliche Bedeutung einer Rechtssache - Anforderungen an die Darlegung von Zulassungsgründen - Vorliegen eines überwirkenden Bestandsschutzes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BVerwG, 14.04.2000 - 4 C 5.99

    Außenbereichsvorhaben; Verstoß gegen das Bauplanungsrecht; Beseitigungsanordnung;

    Ein solcher Identitätsverlust tritt nach der Rechtsprechung des Senats nicht nur ein, wenn der Eingriff in den vorhandenen Bestand so intensiv ist, daß er die Standfestigkeit des gesamten Bauwerks berührt und eine statische Nachberechnung erforderlich macht, sondern erst recht, wenn die Bausubstanz ausgetauscht wird oder die Baumaßnahmen sonst praktisch einer Neuerrichtung gleichkommen (vgl. BVerwG, Urteile vom 18. Oktober 1974 - BVerwG 4 C 75.71 - BVerwGE 47, 126, vom 17. Januar 1986 - BVerwG 4 C 80.82 - BVerwGE 72, 362; Beschlüsse vom 19. April 1991 - BVerwG 4 B 9.91 - und vom 4. Dezember 1992 - BVerwG 4 B 229.92 - Buchholz 406.16 Grundeigentumsschutz Nrn. 56 und 60, sowie vom 27. Juli 1994 - BVerwG 4 B 48.94 - Buchholz 406.11 § 35 BauGB Nr. 302).

    Private Bootshütten und erst recht Wochenendhäuser sind im Außenbereich nicht nach § 35 Abs. 1 BauGB privilegiert zulässig, da sie der Befriedigung individueller Erholungs- und Freizeitwünsche dienen (vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 13. September 1989 - BVerwG 4 B 93.89 - und vom 9. Oktober 1991 - BVerwG 4 B 176.91 - Buchholz 406.11 § 35 BauGB Nrn. 257 und 276, sowie Beschluß vom 4. Dezember 1992 - BVerwG 4 B 229.92 - Buchholz 406.16 Eigentumsschutz Nr. 60).

  • VG München, 11.04.2019 - M 11 K 17.1040

    Beseitigungsanordnung für eine ohne Genehmigung gebaute Berghütte

    Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Außenwände, das Dach und das Fundament erneuert werden, denn dann fehlt es - unbeschadet des äußeren Erscheinungsbildes - an einer Identität des wiederhergestellten mit dem ursprünglichen Bauwerk (BVerwG, B.v. 4.12.1992 - 4 B 229/92 - juris Rn. 3).

    Vom Bestandsschutz sind auch solche Maßnahmen nicht mehr gedeckt, die einer Neuerrichtung oder einem Ersatzbau gleichkommen (BVerwG, B.v. 4.12.1992 - 4 B 229/92 - juris Rn. 3).

  • BVerwG, 30.09.1993 - 4 B 159.93

    Abgrenzung der Nutzungsänderung von einer Funktionsänderung eines Bauwerkes -

    Dies entspricht der höchstrichterlichen Rechtsprechung (BVerwG, Urteil vom 15. November 1974 - BVerwG 4 C 32.71 - BVerwGE 47, 185 [BVerwG 15.11.1974 - IV C 32/71]; Urteil vom 17. Januar 1986 - BVerwG 4 C 80.82 - BVerwGE 72, 362 [BVerwG 17.01.1986 - 4 C 80/82]; Beschluß vom 4. Dezember 1992 - BVerwG 4 B 229.92 - Buchholz 406.16 Nr. 60 Grundeigentumsschutz).
  • VG München, 07.08.2012 - M 1 K 12.494

    Neuerrichtung einer Bootshütte an Stelle einer früheren Bootshütte;

    Unabhängig vom äußeren Erscheinungsbild und der Tatsache, dass dem neuen statischen Gerüst das alte Dach wieder aufgesetzt wurde, fehlt es an einer Identität des früheren mit dem jetzigen Bauwerk (vgl. BVerwG vom 4.12.1992 4 B 229/92 juris Ls. 1 und RdNr. 3).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht