Rechtsprechung
   BVerwG, 23.11.1998 - 4 B 29.98   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis

    Im Zusammenhang bebauter Ortsteil; Eigenart der näheren Umgebung; vorhandene Bebauung; widerruflich genehmigte Bebauung; befristet genehmigte Bebauung; faktische Baulinie; Einfügen nach der überbaubaren Grundstücksfläche, Unterschreitung des Maßstabs.

  • Jurion

    Nähere Umgebung - Vorhandene Bebauung - Widerruflich genehmigte Bebauung - Befristet genehmigte Bebauung - Faktische Baulinie - Zurückspringende Bebauung - Einfügen - Überbaubare Grundstücksfläche - Unterschreitung des Maßstabs

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Im Zusammenhang bebauter Ortsteil; Eigenart der näheren Umgebung; vorhandene Bebauung; widerruflich genehmigte Bebauung; befristet genehmigte Bebauung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 34 Abs. 1; VwVfG § 43 Abs. 2
    Bebauungsrecht - Im Zusammenhang bebauter Ortsteil; Eigenart der näheren Umgebung; vorhandene Bebauung; widerruflich genehmigte Bebauung; befristet genehmigte Bebauung; faktische Baulinie; Einfügen nach der überbaubaren Grundstücksfläche, Unterschreitung des Maßstabs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Behandlung widerruflich genehmigter Bebauungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 1999, 364
  • BauR 1999, 233
  • ZfBR 1999, 229



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (84)  

  • BVerwG, 30.06.2015 - 4 C 5.14  

    Bauvorbescheid; bauplanungsrechtliche Zulässigkeit; Wohnbauvorhaben;

    Die Gründe für deren Genehmigung sind unerheblich (BVerwG, Beschlüsse vom 23. November 1998 - 4 B 29.98 - Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 192 und vom 2. April 2007 - 4 B 7.07 - ZfBR 2007, 480 = juris Rn. 4).
  • BVerwG, 12.11.2014 - 9 C 7.13  

    Erschließungsbeitrag; Erschließungsvorteil; Erschlossensein; Tiefenbegrenzung;

    Auch und gerade in "zentralen" Innenbereichslagen wird die Frage, welcher Bereich als maßgebliche nähere Umgebung im Sinne des § 34 Abs. 1 Satz 1 BauGB anzusehen ist, insbesondere die Frage, wo die rückwärtige "faktische Baugrenze" verläuft, vielfach nicht einfach zu beantworten sein (vgl. Beschlüsse vom 28. September 1988 - BVerwG 4 B 175.88 - Buchholz 406.11 § 34 BBauG/BauGB Nr. 128, vom 23. November 1998 - BVerwG 4 B 29.98 - Buchholz 406.11 § 34 BauGB Nr. 192 S. 77 f. und vom 13. Mai 2014 - BVerwG 4 B 38.13 - ZfBR 2014, 574).
  • OVG Sachsen, 25.08.2005 - 1 B 889/04  

    Abweichung, Abstandsflächen, Bestandsschutz, Nutzungsänderung, Gebietsart,

    Dies erfordert, dass sich das Vorhaben hinsichtlich aller Maßstäbe des § 34 Abs. 1 BauGB einfügt (BVerwG, Beschl. v. 23.11.1998 - 4 B 29/98 -, NVwZ-RR 1999, 364).

    Die bereits vorhandene Bebauung ist zu berücksichtigen, eine nicht auf Dauer genehmigte Bebauung allerdings nur, wenn sie in einer Weise geduldet wird, die keinen Zweifel daran lässt, dass sich die zuständigen Behörden mit dem Vorhandensein der Bauten abgefunden haben (BVerwG, Beschl. v. 23.11.1998 - 4 B 29/98 -, NVwZ-RR 1999, 364); eine vorhandene materiell illegale Bebauung oder ausgeübte Nutzung ist zu berücksichtigen, solange die zuständigen Behörden den Zustand dulden oder wegen formeller Legalität dulden müssen (BVerwG, Beschl. v. 11.2.2000 - 4 B 1/00 -, BRS 63 Nr. 102).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht