Rechtsprechung
   BVerwG, 14.08.1998 - 4 B 81.98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,3132
BVerwG, 14.08.1998 - 4 B 81.98 (https://dejure.org/1998,3132)
BVerwG, Entscheidung vom 14.08.1998 - 4 B 81.98 (https://dejure.org/1998,3132)
BVerwG, Entscheidung vom 14. August 1998 - 4 B 81.98 (https://dejure.org/1998,3132)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,3132) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    Revisionszulassung; Verfahrensmangel; Untersuchungsgrundsatz; Aufklärungspflicht; Aufklärungsmangel; freie Beweiswürdigung; richterliche Überzeugungsbildung; Anwendung technischer Richtlinien.

  • Wolters Kluwer

    Revisionszulassung - Verfahrensmangel - Untersuchungsgrundsatz - Aufklärungspflicht - Aufklärungsmangel - Freie Beweiswürdigung - Richterliche Überzeugungsbildung - Anwendung technischer Richtlinien

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VwGO § 86 Abs. 1 § 108 Abs. 1 § 132 Abs. 2 Nr. 3
    Verwaltungsprozeßrecht; Revisionszulassung; Verfahrensmangel; Untersuchungsgrundsatz; Aufklärungspflicht; Aufklärungsmangel; freie Beweiswürdigung; richterliche Überzeugungsbildung; Anwendung technischer Richtlinien

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Die fehlerhafte Anwendung einer technischen Richtlinie

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 1999, 64
  • DÖV 1999, 35
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (20)

  • BVerwG, 29.06.2010 - 10 C 10.09

    Abschiebungsschutz; Abschiebungsverbot; subsidiärer Schutz; Afghanistan;

    Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts ist der Überzeugungsgrundsatz dann verletzt, wenn die Überzeugungsbildung - wie hier - an inneren Mängeln leidet (vgl. etwa Beschluss vom 14. August 1998 - BVerwG 4 B 81.98 - Buchholz 310 § 108 VwGO Nr. 280).
  • BVerwG, 20.06.2001 - 4 BN 21.01

    Normenkontrollverfahren; Doppelfehler; Prüfungspflicht; Entscheidungsreife;

    Ihre Auslegung und Anwendung kann daher einer revisionsgerichtlichen Klärung nicht unterworfen werden (vgl. BVerwG, Beschluss vom 14. August 1998 - BVerwG 4 B 81.98 - Buchholz 310 § 108 VwGO Nr. 280 = NVwZ 1999, 64).
  • BVerwG, 07.04.2016 - 4 C 1.15

    Bauverbot; Bauwerk; Störung; Flugsicherungseinrichtung; Entscheidung;

    Technischen Regelwerken, wie sie sich auch aus den ICAO-Dokumenten ergeben, kommt grundsätzlich nur die Bedeutung von allgemeinen Erfahrungssätzen zu, so dass ihre Auslegung und Anwendung Teil der Sachverhalts- und Beweiswürdigung durch das Tatsachengericht sind und somit im Revisionsverfahren nur unter den hierfür geltenden Voraussetzungen und Einschränkungen mit Verfahrensrügen angegriffen werden können (vgl. nur BVerwG, Beschluss vom 14. August 1998 - 4 B 81.98 - Buchholz 310 § 108 VwGO Nr. 280).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht