Rechtsprechung
   BVerwG, 23.10.2002 - 4 BN 53.02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,2052
BVerwG, 23.10.2002 - 4 BN 53.02 (https://dejure.org/2002,2052)
BVerwG, Entscheidung vom 23.10.2002 - 4 BN 53.02 (https://dejure.org/2002,2052)
BVerwG, Entscheidung vom 23. Januar 2002 - 4 BN 53.02 (https://dejure.org/2002,2052)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,2052) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    BauGB § 2 Abs. 1 Satz 2, § 3 Abs. 1, § 9 Abs. 8, § 214 Abs. 1
    Aufstellungsbeschluss; Bauleitplanung; frühzeitige Bürgerbeteiligung; Verfahrensmangel; Begründung; Heilung.

  • IWW
  • Bundesverwaltungsgericht

    BauGB § 2 Abs. 1 Satz 2, § 3 Abs. 1, § 9 Abs. 8, § 214 Abs. 1
    Aufstellungsbeschluss; Bauleitplanung; Begründung; Heilung; Verfahrensmangel; frühzeitige Bürgerbeteiligung

  • Judicialis

    Aufstellungsbeschluss; Bauleitplanung; frühzeitige Bürgerbeteiligung; Verfahrensmangel; Begründung; Heilung.

  • Wolters Kluwer

    Frühzeitige Bürgerbeteiligung bei Aufstellung eines Bebauungsplans - Wirksamkeit eines Bebauungsplanes bei Verfahrensmängeln des Aufstellungsbeschlusses - Bundesrechtliche Verpflichtung im Planaufstellungsverfahren - Wirksamkeit einer Veränderungssperre - Anforderungen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bauplanungsrecht - Aufstellungsbeschluss; Bauleitplanung; frühzeitige Bürgerbeteiligung; Verfahrensmangel; Begründung; Heilung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Bebauungsplan und Bürgerbeteiligung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Planaufstellungsbeschluss: Wirksamkeitsvoraussetzung für späteren Bebauungsplan? (IBR 2003, 159)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2003, 172
  • NJ 2003, 156
  • DVBl 2003, 214 (Ls.)
  • BauR 2003, 216
  • ZfBR 2003, 157
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (21)

  • BVerwG, 19.04.2012 - 4 CN 3.11

    Bebauungsplan; Sondergebiet "Wissenschaft und Forschung"; Tierimpfstoffforschung;

    Im Übrigen wäre ein entsprechender Fehler nach § 214 Abs. 1 BauGB, der § 3 Abs. 1 BauGB nicht nennt, unbeachtlich (Beschluss vom 23. Oktober 2002 - BVerwG 4 BN 53.02 - Buchholz 406.11 § 3 BauGB Nr. 8).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 18.12.2007 - 2 A 3.07

    Bebauungsplan für das "Spreedreieck" unwirksam

    Da § 3 Abs. 1 BauGB nicht genannt ist, führt ein Verstoß gegen ihn nach allgemeiner Auffassung nicht zur Unwirksamkeit des Plans (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23. Oktober 2002, NVwZ-RR 2003, 172, 173).
  • OVG Rheinland-Pfalz, 17.10.2017 - 1 C 11131/16

    Lärm durch Kinderspielplatz zumutbar

    Vielmehr kommt es auf die von der (neu) zugelassenen Nutzung unmittelbar zu erwartenden tatsächlichen Beeinträchtigungen an (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23. Oktober 2002 - 4 BN 53/02 - sowie Urteil des Senats vom 10. Dezember 2015 - 1 C 10631/14.OVG -, jeweils nach juris), zu denen sich der Normenkontrollantrag insoweit aber nicht dezidiert verhält.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht