Weitere Entscheidung unten: OVG Hamburg, 14.08.2003

Rechtsprechung
   OVG Hamburg, 17.01.2003 - 4 Bs 422/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,22927
OVG Hamburg, 17.01.2003 - 4 Bs 422/02 (https://dejure.org/2003,22927)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 17.01.2003 - 4 Bs 422/02 (https://dejure.org/2003,22927)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 17. Januar 2003 - 4 Bs 422/02 (https://dejure.org/2003,22927)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,22927) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Judicialis

    HeimG § 11 Abs. 2 Nr. 2; ; HeimG § 12 Abs. 1 Nr. 5; ; HeimG § 15 Abs. 1; ; HeimG § 15 Abs. 2; ; HeimG § 15 Abs. 5

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Herleitung eines Auskunftsanspruchs unmittelbar aus Vorschriften des Heimgesetzes; Auskunftspflicht des Heims für psychisch behinderte Menschen gegenüber Aufsichtsbehörde

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OVG Hamburg, 14.08.2003 - 4 Bs 422/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,28022
OVG Hamburg, 14.08.2003 - 4 Bs 422/02 (https://dejure.org/2003,28022)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 14.08.2003 - 4 Bs 422/02 (https://dejure.org/2003,28022)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 14. August 2003 - 4 Bs 422/02 (https://dejure.org/2003,28022)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,28022) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Saarlouis, 20.03.2009 - 11 K 2091/07

    Heimaufsichtliche Anordnung gegenüber Dienstpersonal zur Festlegung des

    dazu auch Hamburgisches OVG, Beschluss vom 14.08.2003 -4 Bs 422/02-, juris-Rdnr. 10, wonach eine effektive Heimaufsicht auch die Kenntnis über das Ausmaß der Personalfluktuation erfordert; VG Würzburg, Urteil vom 15.01.2008 -W 1 K 07.884-, juris-Rdnr. 37, wonach das Gesetz den Heimaufsichtsbehörden alle notwendigen Mittel an die Hand geben will, die sie brauchen, um die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu überprüfen; VG Sigmaringen, Urteil vom 31.01.2007 -1 K 473/05-, juris-Rdnr. 30, wonach es Sinn und Zweck des Heimrechts ist, zu gewährleisten, dass zur Betreuung der Bewohner in einem Heim stets eine bestimmte Zahl fachlich geschulter und dementsprechend kompetenter Betreuer anwesend ist; VG Karlsruhe, Urteil vom 21.06.2005 -6 K 2815/04-, juris-Rdnr. 16, wonach die Heimaufsicht bei unzureichender Personalausstattung nicht so lange untätig bleiben muss, bis ein Bewohner zu Schaden gekommen ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht