Rechtsprechung
   BVerwG, 18.05.2001 - 4 C 13.00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,932
BVerwG, 18.05.2001 - 4 C 13.00 (https://dejure.org/2001,932)
BVerwG, Entscheidung vom 18.05.2001 - 4 C 13.00 (https://dejure.org/2001,932)
BVerwG, Entscheidung vom 18. Mai 2001 - 4 C 13.00 (https://dejure.org/2001,932)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,932) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Umbau Getreidescheune in Wohnhaus

§ 35 Abs. 3 Nr. 7 BauGB, "Verfestigung einer Splittersiedlung": Fehlen einer deutlichen Unterordnung unter den vorhandenen Bestand;

§ 35 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 e BauGB, "räumlich-funktionaler Zusammenhang"

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis

    Außenbereich; Nutzungsänderung; Splittersiedlung; Verfestigung; Nutzungsaufgabe; Aufgabe der Nutzung; Sieben-Jahres-Frist; Betriebsbezogenheit.

  • Wolters Kluwer

    Außenbereich - Nutzungsänderung - Splittersiedlung - Verfestigung - Nutzungsaufgabe - Aufgabe der Nutzung - Sieben-Jahres-Frist - Betriebsbezogenheit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 35 Abs. 3 Nr. 7, Abs. 4 S. 1 Nr. 1
    Bauplanungsrecht - Außenbereich; Nutzungsänderung; Splittersiedlung; Verfestigung; Nutzungsaufgabe; Aufgabe der Nutzung; Sieben-Jahres-Frist; Betriebsbezogenheit.

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Bestandsvergrößerung bei Splittersiedlung: Verfestigung?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2001, 1282
  • DVBl 2001, 1468 (Ls.)
  • DÖV 2001, 959
  • BauR 2001, 1560
  • ZfBR 2001, 564
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (65)

  • BVerwG, 17.03.2015 - 4 B 45.14

    Begriff der Splittersiedlung; Außenbereich und Landschaftsschutzgebiet

    Der Charakter einer Ansiedlung als Splittersiedlung ergibt sich dabei vor allem aus der Entgegensetzung zum Ortsteil (BVerwG, Urteil vom 3. Juni 1977 - 4 C 37.75 - BVerwGE 54, 73 ; ebenso Urteile vom 10. November 1978 - 4 C 24.78 - Buchholz 406.11 § 35 BBauG Nr. 154 = juris Rn. 23 und vom 18. Mai 2001 - 4 C 13.00 - Buchholz 406.11 § 35 BauGB Nr. 347 = juris Rn. 13).

    Die Splittersiedlung ist folglich dadurch gekennzeichnet, dass ihr mangels einer angemessenen (Bau-)Konzentration das für die Annahme eines Ortsteils notwendige Gewicht fehlt und sie damit Ausdruck einer unorganischen Siedlungsstruktur ist (BVerwG, Urteil vom 18. Mai 2001 - 4 C 13.00 - Buchholz 406.11 § 35 BauGB Nr. 347 = juris Rn. 13).

    Ergänzend sei lediglich angemerkt, dass der Senat im Urteil vom 18. Mai 2001 - 4 C 13.00 - (Buchholz 406.11 § 35 BauGB Nr. 347 = juris Rn. 14) entschieden hat, dass es für die Frage der Unterordnung der hinzutretenden baulichen Anlage auf ihr Verhältnis zu der bereits vorhandenen Splittersiedlung ankomme.

  • VGH Baden-Württemberg, 07.05.2018 - 3 S 2041/17

    Aufstellung eines Bebauungsplans im beschleunigten Verfahren;

    Der Begriff des "Ortsteils" steht damit im Gegensatz zur Splittersiedlung, der das für die Annahme eines Ortsteils erforderliche Gewicht fehlt und die damit Ausdruck einer unorganischen Siedlungsstruktur ist (vgl. BVerwG, Urt. v. 03.06.1977 - IV C 37.75 - BVerwGE 54, 73 sowie Urt. v. 18.05.2001 - 4 C 13.00 - NVwZ 2001, 1282 und VGH Bad.-Württ., Urt. v. 18.01.2011 - 8 S 600/09 - VBlBW 2011, 393).
  • BVerwG, 27.10.2004 - 4 B 74.04

    Zulässigkeit von Ersatzbauten innerhalb einer Splittersiedlung

    Davon ist insbesondere dann auszugehen, wenn es dem Vorhaben an einer deutlichen Unterordnung unter den vorhandenen Bestand fehlt (vgl. BVerwG, Urteile vom 3. Juni 1977 BVerwG 4 C 37.75 BVerwGE 54, 73 und vom 18. Mai 2001 BVerwG 4 C 13.00 Buchholz 406.11 § 35 BauGB Nr. 347).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht