Rechtsprechung
   BVerwG, 20.03.2014 - 4 C 13.13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,4524
BVerwG, 20.03.2014 - 4 C 13.13 (https://dejure.org/2014,4524)
BVerwG, Entscheidung vom 20.03.2014 - 4 C 13.13 (https://dejure.org/2014,4524)
BVerwG, Entscheidung vom 20. März 2014 - 4 C 13.13 (https://dejure.org/2014,4524)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,4524) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erhebung von sanierungsrechtlichen Ausgleichsbeträgen für das Sanierungsgebiet "Südmarkt" im Stadtgebiet hinsichtlich Verjährung

  • rechtsportal.de

    Erhebung von sanierungsrechtlichen Ausgleichsbeträgen für das Sanierungsgebiet "Südmarkt" im Stadtgebiet hinsichtlich Verjährung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Niedersachsen, 20.11.2014 - 13 LB 54/12

    Gebühren für Schlachttier- und Fleischuntersuchungen; Rechtswirkung

    Nach dieser auch im Öffentlichen Recht im Grundsatz anerkannten Fallgruppe kann die Ausübung eines Rechts unzulässig sein, wenn dem Berechtigten eine Verletzung eigener Pflichten zur Last fällt und die Ausübung des Rechts aufgrund dieser eigenen Pflichtenverletzung treuwidrig erscheint (BVerwG, Urt. v. 20.03.2014 - 4 C 13.13 -, juris Rn. 31 m. w. Nachw.).
  • VGH Bayern, 17.11.2014 - 9 N 13.1303

    Festsetzung einer Verkehrsfläche und einer Fläche für Aufschüttungen zur

    Deswegen kann die Abgewogenheit einer Bauleitplanung und ihrer Festsetzungen nicht bereits zum Maßstab für deren städtebauliche Erforderlichkeit gemacht werden (vgl. BVerwG, U.v. 27.3.2013 - 4 C 13/13 - BVerwGE 146, 137 - juris Rn. 9).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht