Rechtsprechung
   ArbG Mainz, 15.11.2017 - 4 Ca 1240/17   

Volltextveröffentlichungen

    Zu dieser Entscheidung liegt der Volltext noch nicht vor. Sie können sich automatisch per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn der Volltext erscheint. Nutzen Sie hierfür die kostenlose Merkfunktion von dejure.org.

Kurzfassungen/Presse (6)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Fremdenfeindliche Äußerung in WhatsApp-Gruppe ist i.d.R. kein Kündigungsgrund

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Fremdenfeindliche Bilder auf WhatsApp - Kollege petzt beim Chef

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Fremdenfeindliche Äußerung in WhatsApp-Gruppe ist i.d.R. kein Kündigungsgrund

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Keine Kündigungen wegen Äußerungen in kleiner WhatsApp-Gruppe

  • roggelin.de (Kurzinformation)

    Fremdenfeindliche Äußerungen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Kündigung wegen fremdenfeindlicher Äußerungen in kleiner WhatsApp-Gruppe

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht