Rechtsprechung
   ArbG Koblenz, 21.01.2004 - 4 Ca 2779/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,42537
ArbG Koblenz, 21.01.2004 - 4 Ca 2779/03 (https://dejure.org/2004,42537)
ArbG Koblenz, Entscheidung vom 21.01.2004 - 4 Ca 2779/03 (https://dejure.org/2004,42537)
ArbG Koblenz, Entscheidung vom 21. Januar 2004 - 4 Ca 2779/03 (https://dejure.org/2004,42537)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,42537) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 17.11.2005 - 6 AZR 160/05

    Weiterbildungskosten - Rückzahlungsverpflichtung

    Auf die Berufung der Klägerin wird das Urteil des Arbeitsgerichts Koblenz vom 21. Januar 2004 - 4 Ca 2779/03 - im Kostenausspruch aufgehoben und im Übrigen wie folgt teilweise abgeändert:.
  • LAG Rheinland-Pfalz, 11.11.2004 - 6 Sa 260/04

    Lehrgangskosten - Rückzahlung

    Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Koblenz vom 21.01.2004 - AZ: 4 Ca 2779/03 - wird kostenpflichtig zurückgewiesen.

    die Beklagte unter Aufhebung des Urteils des Arbeitsgerichts Koblenz vom 21.01.204 - AZ: 4 Ca 2779/03 - zu verurteilen, an die Klägerin 5.936,95 EUR nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 02.07.2003 zu zahlen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht